Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spiel mit schnellen Scheiben

LÜNEN Im Seepark Horstmar fliegen die schnellen Scheiben: Dort wird am Samstag, 13. Oktober, der erste Frisbee-Golf-Parcours in Nordrhein-Westfalen mit zwölf Bahnen eröffnet.

von Von Peter Fiedler

, 04.10.2007
Spiel mit schnellen Scheiben

Die Einrichtung wird zunächst von der Frisbee-Abteilung des Aplerbecker SC 09 Dortmund betreut, die im Seepark trainiert. Die Anregung, eine dauerhafte Zwölf-Bahnen-Anlage einzurichten, gab Hartmut Wahrmann, Deutscher Meister im Freestyle 2005 bis 2007 und ehemaliger Weltmeister im Frisbee-Golf.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden