Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Übungsstunde mit dem Weltmeister

LÜNEN Mit einem Weltmeister trainieren. Mal eben so. Für Familie Wleklik aus Lünen wurde das am Sonntag wahr. Im Seepark Lünen.

von Von Peter Fiedler

, 07.10.2007
Übungsstunde mit dem Weltmeister

Weltmeister Harmut Wahrmann spielt mit einer ganzen Kollektion von verschiedenen Frisbee-Scheiben.

Andreas und Christine Wleklik hatten in der Zeitung gelesen, dass am 13. Oktober auf dem Freizeitgelände im Stadtteil Horstmar der erste 12-Bahnen Frisbee-Golf-Parcours in NRW offiziell eröffnet wird. Die Anlage steht schon, und daher schauten die Wlekliks mit ihren Söhnen Tim (12) und Rene (11) einfach mal vorbei. Und trafen Hartmut Wahrmann. Der wurde 1997 in Helsinki Weltmeister im Frisbee-Golf und trainiert mit seinen Vereinskollegen aus der Frisbee-Abteilung des Aplerbecker SC 09 Dortmund regelmäßig in Lünen. Weil das Seepark-Gelände so wunderbar geeignet ist.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden