Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vorbilder finden

LÜNEN Einen Internetauftritt für Unternehmerinnen mit Zuwanderungsgeschichte plant die Stadt Lünen im Rahmen des Projektes "m.i.g!" (motivieren, informieren, gründen).

von Von Volker Beuckelmann

, 02.10.2007
Vorbilder finden

„Wir suchen Vorbilder“, sagen Zahra Kazkaz (l.), Ellen Pilzecker und Aicha Oikrim (r.), die einen Internetauftritt für Unternehmerinnen mit Zuwanderungsgeschichte erstellen.

"Wir möchten erfolgreiche Unternehmerinnen als Vorbilder vorstellen, die aus dem Nähkästchen plaudern", sagt Ellen Pilzecker, die gestern im Rathaus über das ehrgeizige Projekt informierte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden