Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wohnen der Zukunft

LÜNEN 72 Grundstücke sind vermarktet, elf reserviert. Bleiben in der "Lüner Heide" noch 50 Parzellen, die auf neue Besitzer warten.

12.10.2007

Innerhalb von zwei Jahren hat die Projektgemeinschaft aus Wohnungsbaugenossenschaft, Bauverein und Sparkasse Lünen deutlich über die Hälfte der 133 Grundstücke zwischen Steinstraße/Vogelsberg und Wehrenboldstraße an den Mann und die Frau gebracht. "Das hätten wir so nicht unbedingt erwartet", so Sparkassenvorstand Bernhard Schreiter.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden