Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lüner SV: Ein Etappenziel erreicht

LÜNEN Statt vier nur zwei Punkte vor dem ersten der drei Abstiegsplätze. Fußball-Verbandsligist Lüner SV hätte nach der guten Leistung beim 1:1 gegen SF Siegen II mehr als den einen Punkt verdient gehabt.

von Von Bernd Janning

, 26.11.2007
Lüner SV: Ein Etappenziel erreicht

130 Zuschauer bedeuteten am Samstag beim LSV-Spiel gegen Siegen einen Minusrekord. Immerhin zahlten zahlreiche Fans des BV Brambauer (Foto) Eintritt und schauten sich den Gegner ihres Teams am Sonntag in der Glückauf-Arena an.

Das ist nicht sehr gut, aber auch nicht sehr schlecht. Deshalb wird es Samstag beim Kick gegen Siegen sicher nur ein Versehen der Fangruppe gewesen sein, dass sie ihr Banner auf den Kopf aufgehängt hatten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden