Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Männer

Männer

Oberhausen „Männer, die kicken“ mögen zwar für viele interessanter gewesen sein. Aber trotz Fußball als Konkurrenten fand auch die Premiere „Männer, die denken“ der „Performing Group“ im Theater Oberhausen ihr Publikum. mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer treffen in der EM-Hauptrunde auf Außenseiter Tschechien, Olympiasieger Dänemark und Vize-Europameister Spanien. Die Iberer sicherten sich trotz einer 22:25-Niederlage zum Vorrundenabschluss gegen Dänemark den Sieg in der Gruppe D. Bei Punktgleichheit mit den Dänen und Tschechen gab das beste Torverhältnis im Dreiervergleich den Ausschlag zugunsten Spaniens. Den letzten freien Platz in der Hauptrunde sicherte sich Slowenien durch ein 28:19 gegen Montenegro.mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer haben den erhofften Gruppensieg bei der Europameisterschaft verpasst. Die DHB-Auswahl trennte sich im letzten Vorrundenspiel 25:25 von Mazedonien und darf sich im Kampf um den Einzug ins Halbfinale keinen weiteren Ausrutscher mehr leisten. Bester Werfer beim Titelverteidiger war vor rund 6500 Zuschauern in Zagreb Steffen Weinhold mit sieben Toren.mehr...

Jena. Basketball-Bundesligist Science City Jena hat sich für die Rückrunde mit einem früheren NBA-Profi verstärkt. Wie der thüringische Verein bekannt gab, unterschrieb Kyle Weaver einen Kontrakt.mehr...

Zagreb. Die slowenischen Handballer bleiben trotz des zweifach abgewiesenen Protests gegen die Wertung des 25:25 gegen Deutschland bei der Europameisterschaft in Kroatien.mehr...

Zagreb. Die EHF bestätigt endgültig den Punktgewinn der deutschen Handballer im Vorrundenduell mit Slowenien. Der WM-Dritte scheitert mit seinem Protest auch in zweiter Instanz, steigt aber nicht wie angedroht aus dem Turnier aus.mehr...

Split. EM-Gastgeber Kroatien steht unter Druck. Die überraschende Niederlage gegen Schweden hat die Ausgangssituation für die Hauptrunde dramatisch verschlechtert. Dort warten zwei Hammerspiele.mehr...

Zagreb. Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des Spiels gegen Deutschland hat der slowenische Handballverband Widerspruch eingelegt. Das sagte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes, Bob Hanning. Demnach wollen die Slowenen, dass das Ergebnis mit 25:24 für sie gewertet wird. Die DHB-Auswahl hatte in letzter Sekunde per Siebenmeter den Ausgleich erzielt, nachdem die Schiedsrichter im Video einen Regelverstoß der Slowenen gesehen hatten. Heute muss eine EHF-Kommission nun eine endgültige Entscheidung in der Sache treffen.mehr...

Split/Porec. Gastgeber Kroatien hat bei der Handball-EM einen schweren Dämpfer erhalten. Im abschließenden Gruppenspiel unterlagen die Kroaten Rekord-Europameister Schweden mit 31:35 (12:17).mehr...

Zagreb. Kiril Lazarov ist ein Handballer der Superlative. Kein Spieler hat während einer Weltmeisterschaft jemals mehr Tore erzielt als der Mazedonier (92). Und kein anderer Profi hat auch bei einer Europameisterschaft je mehr Tore (61) als der mittlerweile 37-Jährige geworfen.mehr...

Zagreb. Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des Spiels gegen Deutschland (25:25) hat der slowenische Handballverband Widerspruch eingelegt. Das sagte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), Bob Hanning, der Deutschen Presse-Agentur.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer müssen das abschließende EM-Gruppenspiel gegen Mazedonien gewinnen. Ansonsten droht der Einzug ins Halbfinale zu scheitern. Die DHB-Auswahl kann aber jetzt wieder auf ihren Abwehrboss bauen.mehr...

Zagreb. Das 25:25 der deutschen Handballer in der EM-Vorrunde gegen Slowenien hat ein Nachspiel. Die EHF verhandelt am Dienstag über den Protest des WM-Dritten. Die Entscheidung ist kompliziert.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

16.01.2018

Bei hitzigem Streit besser einen Tag Pause einlegen

Weinheim. Wenn es in der Beziehung kracht, kann sich der Streit schon mal eine Weile hinziehen. Doch in den meisten Fällen führt dies Paare nicht weiter. Gegenseitige Beschimpfungen werden am besten beendet und wichtige Fragen zu einem späteren Zeitpunkt geklärt.mehr...

Zagreb. Slowenien hat nach dem dramatischen 25:25 im EM-Duell mit Titelverteidiger Deutschland Protest gegen die Wertung des Spiels eingelegt. Die deutschen Handballer hatten das Remis in letzter Sekunde dank eines Siebenmeters gerettet und damit vorzeitig die Hauptrunde erreicht. Die Schiedsrichter hatten nach minutenlanger Auswertung von Videobildern auf Siebenmeter entschieden, weil die Slowenen am Mittelkreis den deutschen Anwurf behindert hatten.mehr...

Zagreb. Was für eine Schlussphase im zweiten EM-Spiel der deutschen Handballer: Nach dem vermeintlichen Siegtreffer jubeln die Slowenen schon, doch es gibt noch einen Siebenmeter. Das DHB-Team rettet einen Punkt und hat das erste Zwischenziel erreicht.mehr...

Schlaglichter

15.01.2018

DHB-Auswahl vorzeitig in EM-Hauptrunde

Zagreb. Titelverteidiger Deutschland hat dank einer späten Aufholjagd die erste Niederlage bei der Handball-Europameisterschaft abgewendet und vorzeitig das Ticket für die Hauptrunde gebucht. Die DHB-Auswahl rettete in Zagreb beim 25:25 gegen den WM-Dritten Slowenien nach einem Fünf-Tore-Pausenrückstand zumindest noch einen Punkt und weist nun 3:1 Zähler auf. Tobias Reichmann traf mit der letzten Aktion per Siebenmeter zum Ausgleich.mehr...

Zagreb. Von den deutschen Handballern springt keiner höher als Tobias Reichmann. Der Rechtsaußen war einer der Schlüsselspieler beim EM-Sieg 2016. Er will auch bei dem Turnier in Kroatien wichtig werden. Dafür baut er auf ein besonderes Ernährungskonzept.mehr...

Zagreb. Nach dem Auftakterfolg gegen Montenegro steht Titelverteidiger Deutschland bei der Handball-EM vor dem ersten Härtetest. Im zweiten Vorrundenspiel kommt es zum Duell mit dem WM-Dritten Slowenien.mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer wollen heute bei der EM mit einem Sieg gegen Slowenien vorzeitig das Ticket für die Hauptrunde buchen. In der zweiten Vorrundenpartie der Gruppe C in Zagreb erwartet die Auswahl von Bundestrainer Christian Prokop im Duell mit dem WM-Dritten aber eine deutlich schwerere Aufgabe als beim klaren Auftaktsieg gegen Montenegro. Die Statistik spricht jedoch für den Europameister, der 2005 das letzte Mal ein Spiel gegen Slowenien verloren hat. Da Torhüter Andreas Wolff nach seiner Fußblessur wieder fit ist, kann Prokop personell aus dem Vollen schöpfen.mehr...

Split. Gastgeber Kroatien steht wie erwartet in der Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Lino Cervar besiegte Island mit 29:22 und schaffte den Sprung in die nächste Runde vorzeitig. Zuvor war Weltmeister Frankreich als erstes Team in die Hauptrunde eingezogen. Die Franzosen gewannen ihr zweites Turnierspiel gegen Österreich in Porec mit 33:26. Auch Rekord-Europameister Schweden hat seine Chancen auf den Einzug in die nächste Phase des Turniers erhöht. Die Skandinavier setzten sich 30:25 in Split gegen Serbien durch.mehr...

Split. Gastgeber Kroatien steht wie erwartet in der Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Lino Cervar besiegte Island mit 29:22 (14:13) und schaffte den Sprung in die nächste Runde vorzeitig.mehr...

Hamburg. Die Wasserballer vom SV Poseidon Hamburg müssen sich auf den Kampf gegen den Abstieg aus der Bundesliga einrichten. Nach der 11:14 (1:4, 3:3, 4:2, 3:5)-Niederlage gegen Krefeld 72 am Samstagabend in der Inselparkhalle zum Rückrundenstart bleiben die Hanseaten war Sechster der Gruppe B, weisen aber schon einen klaren Rückstand auf den fünften Rang auf.mehr...

Zagreb. Der THW Kiel ist sauer auf Kroatiens Handballverband. Denn THW-Superstar Duvnjak hat sich bei der EM in seiner Heimat schon wieder verletzt. Wie lange er ausfällt, ist wie so vieles unklar.mehr...

Zagreb. Mit einem Sieg gegen Slowenien können sich die deutschen Handballer vorzeitig für die Hauptrunde qualifizieren. Entsprechend motiviert geht der Titelverteidiger in das zweite Vorrundenspiel.mehr...

Zagreb. Maximilian Janke ist einer der Neulinge im Handball-Nationalteam. Nicht nur seine überraschende Nominierung hatte im Vorfeld der EM für Diskussionen gesorgt. Am Samstagabend gab er sein Turnierdebüt. Wirklich glücklich war er danach aber nicht.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer können auch im zweiten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft in Kroatien auf ihren Torhüter Andreas Wolff setzen. „Er hat eine leichte Prellung, nichts Schlimmes“, sagte Bundestrainer Christian Prokop. Damit wird der beim lockeren 32:19-Auftakterfolg gegen Montenegro überragende Keeper auch am Montag gegen Slowenien zwischen den Pfosten stehen. Mit einem weiteren Sieg gegen den WM-Dritten würde die DHB-Auswahl bereits den Einzug in die Hauptrunde des Turniers perfekt machen.mehr...

Zagreb. Der WM-Dritte Slowenien ist mit einer Niederlage in die Handball-Europameisterschaft gestartet. Der nächste deutsche Vorrundengegner in der Gruppe C verlor in Zagreb gegen Mazedonien mit 24:25. In einem dramatischen Spiel waren Dejan Manaskov mit acht Toren und Altstar Kiril Lazarov mit sieben Treffern beste Werfer für Mazedonien. Bei den Slowenen traf Ziga Mlakar am häufigsten.mehr...

Varazdin. Mitfavorit Spanien ist ebenfalls mit einem klaren Sieg in die Handball-EM in Kroatien gestartet. Der Vize-Europameister besiegte Außenseiter Tschechien locker mit 32:15 (16:9) und setzte sich vorerst an die Spitze der Gruppe D.mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer haben ihre EM-Auftakthürde locker gemeistert. Gegen Montenegro liefert die Mannschaft von Bundestrainer Prokop eine konzentrierte und souveräne Vorstellung ab. Die gilt es nun auch gegen Slowenien abzurufen.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer sind mit einem lockeren Auftakterfolg in die Europameisterschaft in Kroatien gestartet. Gegen den klaren Außenseiter Montenegro setzte sich der Titelverteidiger problemlos und klar mit 32:19 durch. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop legte damit schon früh die Grundlage für den Einzug in die Hauptrunde. Mit einem weiteren Sieg am Montag gegen Slowenien wäre der Einzug in die nächste Runde des Turniers bereits perfekt.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer fiebern dem EM-Auftakt gegen Montenegro entgegen. Für die DHB-Auswahl zählt nur ein Sieg, um nicht gleich unter Druck zu geraten. Denn jeder Ausrutscher könnte auf dem angestrebten Weg ins Halbfinale fatale Folgen haben.mehr...

Split. Gastgeber Kroatien ist mit einem Prestige-Erfolg in die Handball-Europameisterschaft gestartet. Im hitzigen Duell mit Nachbar Serbien setzten sich die Kroaten in Split deutlich mit 32:22 (14:9) durch.mehr...

Zagreb. Beim sensationellen EM-Sieg vor zwei Jahren fehlte Uwe Gensheimer verletzt. In Kroatien geht es für den einzigen Weltklasse-Handballer im deutschen Team nun also auch persönlich um viel. Mit ihm erhöhen sich die Chancen - aber auch der Erfolgsdruck.mehr...

Handball

12.01.2018

DHB-Auswahl will begeistern

Zagreb. Jetzt geht es los! Für Deutschlands Handballer beginnt am Samstag die EM. Gegen Montenegro zählt zum Auftakt nur ein Sieg. Die Mannschaft ist heiß, Bundestrainer Prokop zuversichtlich.mehr...

Zagreb. Bei der Handball-Europameisterschaft in Kroatien ist die Auswahl an prominenten Spielern groß. Die Frage lautet: Wer drückt dem Turnier seinen Stempel auf?mehr...

Zagreb. In Kroatien beginnt heute die 13. Handball-EM. Das Turnier auf dem Balkan wird mit den Partien zwischen Schweden und Island sowie Weißrussland gegen Österreich eröffnet. Wenig später kommt es zu den ersten brisanten Spielen der EM. Gastgeber Kroatien startet gegen Nachbar Serbien in das Turnier, sportliche Duelle beider Nationen waren in der Vergangenheit oft von Ausschreitungen überschattet worden. Zeitgleich treffen in der Gruppe B die Mitfavoriten Frankreich und Norwegen aufeinander. Titelverteidiger Deutschland spielt erstmals am Samstag gegen Montenegro.mehr...

Zagreb. Bei der EM wird es für Bundestrainer Prokop erstmals ernst. Der 39 Jahre alte Familienvater geht die Aufgabe voll fokussiert an und will mit dem Titelverteidiger wieder um die Medaillen spielen.mehr...

Zagreb. Zum Auftakt der EM im eigenen Land treffen Kroatiens Handballer auf Serbien. Eine Konstellation, die sehr viel Brisanz birgt. Die Sicherheitsbehörden sind gewarnt. Vor allem für die Kroaten steht bereits viel auf dem Spiel.mehr...

Zagreb. Handball-Manager Thorsten Storm hat sich kurz vor Beginn der Europameisterschaft in Kroatien für eine Reduzierung der internationalen Großturniere ausgesprochen.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer hoffen bei der EM in Kroatien auf das fünfte Edelmetall in der Geschichte. Bisher gab es zwei Triumphe sowie je einmal Silber und Bronze.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer kassieren bei einer erfolgreichen EM-Titelverteidigung in Kroatien eine Teamprämie in Höhe von 250.000 Euro. Das sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning der Deutschen Presse-Agentur.mehr...

Berlin. Der erste Eindruck zählt beim Kennenlernen der vielleicht nächsten großen Liebe, aber auch beim Geschäftspartner. Wie ein schlecht sitzendes Sakko innerhalb von Sekunden den Auftritt ruiniert, erläutert eine Stilexpertin.mehr...

Zagreb. Die EM-Mission beginnt: Mit großen Ambitionen reisen die deutschen Handballer am Donnerstag von Berlin aus nach Kroatien. Dort wollen die Bad Boys an ihre goldene EM-Leistung von 2016 anknüpfen.mehr...

Berlin. Schaffen Deutschlands Handballer die EM-Titelverteidigung? DHB-Vizepräsident Bob Hanning hofft nach der verpatzten WM auf eine Reaktion der Bad Boys.mehr...

Frankfurt/Main. Schon vor dem EM-Auftakt herrscht Unruhe um die deutschen Handballer. Bundestrainer Christian Prokop hat vor seinem Turnierdebüt mit seiner Kadernominierung kontroverse Diskussionen ausgelöst. Rückendeckung erhält der 39-Jährige aus dem Verband.mehr...

Frankfurt/Main. Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat seine in Teilen umstrittene Nominierung für die Europameisterschaft in Kroatien verteidigt. „Bei der Auswahl der Nationalspieler geht es einzig und allein um die beste Leistung. Aber meine Handschrift hat man in Leipzig gesehen, und ich erhoffe mir, eine ähnliche Philosophie auch bei der Nationalmannschaft einzubringen“, sagte Prokop der „Mitteldeutschen Zeitung“. Vor allem die überraschende Ausbootung von Abwehrchef Finn Lemke, der beim Titelgewinn 2016 zu den Stützen der DHB-Auswahl zählte, hatte für Diskussionen gesorgt.mehr...

Stuttgart. Die deutschen Handballer reisen als Titelverteidiger zur EM in Kroatien. Ex-Bundestrainer Heiner Brand oder Stefan Kretzschmar zählen sie nicht nur deshalb zu den klaren Favoriten. Der frühere Welthandballer Henning Fritz nennt eine Bedingung für den Erfolg.mehr...

Stuttgart. Wie kann es die deutsche Mannschaft ins Finale der Handball-EM schaffen und welche Topstars könnten sie daran hindern? Beim Turnier in Kroatien ist der Modus ein anderer als bei der vergangenen WM. Diesmal gibt es die deutschen Spiele aber im TV zu sehen.mehr...

Neu-Ulm. Handball-Bundestrainer Prokop sorgt mit seinem EM-Kader für Verwunderung. Vor allem der Verzicht auf Abwehrboss Lemke überrascht. Eine Hintertür bleibt ihm und den anderen dennoch.mehr...

Neu-Ulm. Bundestrainer Christian Prokop hat nach der siegreichen EM-Generalprobe gegen Island (30:21) vier Spieler aus dem Endrundenkader der deutschen Handballer gestrichen.mehr...

Neu-Ulm. Klasse Torhüter, starke Abwehr, überzeugender Angriff: Die deutschen Handballer präsentieren sich bei der EM-Generalprobe in Turnierform. Bundestrainer Prokop überrascht mit seiner Kader-Nominierung.mehr...

Neu-Ulm. Sechs Tage vor ihrem Start in die EM bestreiten die deutschen Handballer ihr letztes Testspiel. Gegen Island wollen die Spieler von Bundestrainer Prokop letzte Argumente liefern. Denn vier von ihnen dürfen nicht mit nach Kroatien.mehr...

Stuttgart. „Natürlich wurde es mir nicht leichter gemacht“, sagte Handball-Bundestrainer Christian Prokop nach dem Sieg gegen Island. Fast all seine Spieler überzeugten im ersten Test vor der EM. Einige von ihnen muss der junge Coach aber noch aus dem Kader streichen.mehr...

Stuttgart. Wer bleibt, wer nicht? Handball-Bundestrainer Christian Prokop muss vor der EM noch vier Spieler streichen. Dabei überzeugen im ersten Test gegen Island fast all seine Akteure. Die Entscheidung wird schwer.mehr...

Stuttgart. Acht Tage vor ihrem EM-Auftakt hat Deutschlands Handball-Nationalmannschaft im ersten Testspiel einen überzeugenden Sieg gefeiert. Die Auswahl von Bundestrainer Christian Prokop bezwang vor 6211 Zuschauern in Stuttgart EM-Teilnehmer Island mit 36:29. Am Sonntag treffen beide Teams erneut aufeinander. Deutschland startet am 13. Januar gegen Montenegro in das Turnier in Kroatien. Bis dahin muss Coach Prokop seinen Kader noch von 20 auf 16 Akteure reduzieren.mehr...

Stuttgart. Wer bleibt, wer nicht? Handball-Bundestrainer Christian Prokop muss vor der EM noch vier Spieler streichen. Dabei überzeugen im ersten Test gegen Island fast all seine Akteure. Die Entscheidung wird schwer.mehr...

Stuttgart. Die mangelnde Attraktivität des Handballs in Deutschland hängt für den früheren Weltklasse-Spieler Stefan Kretzschmar mit dem Fehlen eines deutschen Superstars zusammen.mehr...

Stuttgart. Im ersten Testspiel vor der EM spitzt sich der Konkurrenzkampf im deutschen Kader zu. Bundestrainer Prokop fordert gegen Island von seinen Spielern das Maximum. Wer enttäuscht, droht zu Hause zu bleiben.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

05.01.2018

Dos und Dont's von glücklichen Paaren

Berlin. Eine gute Beziehung läuft von selbst? Von wegen. Paare müssen in ihre Zweisamkeit investieren - und ein paar Fettnäpfchen ausweichen.mehr...

Stuttgart. Eine Garantie auf die Teilnahme an der Handball-EM bekommt nicht einmal Kapitän Uwe Gensheimer. Einen Tag vor dem ersten Testspiel hält Bundestrainer Prokop das Rennen offen. Selbst seine Spieler lässt er im Ungewissen.mehr...

Stuttgart. Europameister Andreas Wolff und Kreisläufer Patrick Wiencek sehen die deutschen Handballer vor der EM in Kroatien noch stärker aufgestellt als beim überraschenden Titelgewinn 2016.mehr...

Stuttgart. Für die deutschen Handballer startet in Stuttgart die finale Vorbereitungsphase auf die EM in Kroatien. Nur wenige Tage bleiben Bundestrainer Prokop, um vor der Mission Titelverteidigung entscheidende Fragen zu beantworten.mehr...

Kamen. Für die deutschen Handballer beginnt an diesem Donnerstag die heiße Phase der Vorbereitung auf die EM im Januar. Bei der Endrunde in Kroatien möchte der Titelverteidiger wie 2016 für Furore sorgen.mehr...

Stuttgart. Der deutsche Handballmeister macht den nächsten Schritt in Richtung zum erhofften dritten Titel. Die Rhein-Neckar Löwen gehen als Spitzenreiter in die EM-Pause. Flensburg und Berlin verhindern jeweils kurz vor Schluss noch eine Niederlage.mehr...

Mannheim. Von einer Vorentscheidung im Kampf um die Handball-Meisterschaft wollen weder die Mannheimer noch die im Spitzenspiel unterlegenen Flensburger sprechen. „Die Saison ist noch unendlich lang“, sagt Löwen-Trainer Jacobsen. Die Ausgangsposition ist für ihn jedoch top.mehr...

Mannheim. Mit dem fünften Sieg in Serie und einer tollen Leistung gegen die SG Flensburg-Handewitt trumpft der Meister auf. Auch die TSV Hannover-Burgdorf profitiert von der Pleite der Norddeutschen.mehr...

Hannover. Die Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf halten weiterhin den Kontakt zu den internationalen Startplätzen. Zum Auftakt der Rückrunde bezwangen die Niedersachsen den TBV Lemgo mit 27:25 (11:13).mehr...

Leipzig. Christian Prokop ist seit Februar Bundestrainer der deutschen Handball-Männer. Bei der EM im Januar will er mit den Bad Boys eine Medaille gewinnen. Vor dem Beginn der heißen Vorbereitungsphase stehen für den Leipziger aber zwei private Highlights an.mehr...

Leichtathletik

21.12.2017

Die Scheibe im Leben des Christoph Harting

Berlin. Christoph Harting ist eine Reizfigur, für viele der Anti-Held. Der Mann hat Macken und polarisiert. Eckt oft an. Raucht gern. Sport ist für ihn ein Alltagsjob. Sein großes Ziel: 2020 in Tokio noch einmal Olympia-Gold holen. Er sagt: „Darauf könnt ihr mich festnageln!“mehr...

Hamburg. Ab der kommenden Saison ist die Handball-Bundesliga nur noch mit zwei Teams in der Champions League vertreten. Die EHF streicht der Bundesliga die in den vergangenen Jahren obligatorische Wildcard.mehr...

Stuttgart. Handball-Bundestrainer Christian Prokop verzichtet vor der EM in Kroatien auf große Experimente und startet mit zwölf Europameistern von 2016 in die finale Vorbereitungsphase.mehr...

Erfurt. Trotz des Ausstieges des Hauptsponsors zum 31. Dezember ist der Spielbetrieb von Basketball-Bundesligist Oettinger Rockets aus Erfurt bis zum Saisonende gesichert.mehr...

Flensburg. Die Füchse sind nach dem Heimsieg über die MT Melsungen wieder Tabellenführer der Bundesliga. Flensburg kassiert innerhalb von elf Tagen die zweite Heimpleite gegen den THW Kiel und ist nur noch Dritter.mehr...

Berlin. Die Handballer der Füchse Berlin haben im Rennen um die deutsche Meisterschaft einen wichtigen Sieg errungen. Der Hauptstadtclub gewann sein Heimspiel gegen die MT Melsungen mit 32:29 (15:17)und schob sich vorübergehend wieder an die Tabellenspitze.mehr...

München/Tübingen. Wer jung ist und an Krebs erkrankt, für den bricht meistens eine Welt zusammen. Neben der erschreckenden Diagnose kommt für viele aber noch ein weiteres Problem hinzu: Wie geht man mit dem Thema Kinderwunsch um?mehr...

Stuttgart. Torhüter Johannes Bitter steht im vorläufigen EM-Aufgebot der deutschen Handballer. Ansonsten verzichtet Bundestrainer Prokop auf große Überraschungen. Stattdessen setzt der Coach auf zahlreiche Europameister von 2016.mehr...

Fukuoka. Das Marathon-Jahr 2017 ist mit einem Paukenschlag in Fernost zu Ende gegangen. Der Norweger Sondre Moen gewann den Klassiker im japanischen Fukuoka und verbesserte dabei den Europarekord gleich um 22 Sekunden.mehr...

Minden. An der Spitze der Handball-Bundesliga bleibt alles eng zusammen. Gerade einmal drei Punkte trennen die ersten fünf Teams. Und auch der schon leicht abgehängte Rekordmeister Kiel hat wieder Grund zur Freude.mehr...

Ludwigsburg. Es war ein würdiger Rahmen, den sich Fabian Hambüchen für seinen Abschied ausgesucht hatte. Vor ausverkaufter Arena und unzähligen Kamerateams turnte der 30-Jährige noch einmal drei Übungen für die KTV Obere Lahn und ließ sich feiern.mehr...

Kiel. Der THW Kiel hat seinen neunten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga gefeiert. Der deutsche Rekordmeister bezwang den Aufsteiger TV Hüttenberg mit 33:24 (17:13).mehr...

Kassel. Die MT Melsungen hat die Pflichtaufgabe gegen Aufsteiger Die Eulen Ludwigshafen mit 25:19 (10:8) gelöst und sich auf den dritten Tabellenplatz der Handball-Bundesliga geschoben.mehr...

Flensburg. Die SG Flensburg-Handewitt und die Löwen verpassen überraschend die vorzeitige Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League. Der THW Kiel befindet sich nach dem Derby-Sieg im Aufwind.mehr...

Frankfurt/Main. Männer können sich wieder warm anziehen. Mit Stepp- und Daunenjacken gehen sie nicht nur modisch auf Nummer sicher, sondern lassen sich auch von der Kälte nichts anhaben.mehr...

Mannheim. In der Champions League holen die Rhein-Neckar Löwen ein Remis gegen Titelverteidiger Skopje, die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel gewinnen ihre Spiele. Im EHF-Pokal folgen souveräne Göppinger und glückliche Magdeburger den Berliner Füchsen in die Gruppenphase.mehr...