Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Marcel Lücke gewinnt

Leichtathletik: Fünfter VfL-Stadtfestlauf in Ahaus

Sehr gut organisiert durch den Lauftreff des VfL Ahaus konnten sich auch die sportlichen über die einzelnen Strecken bei Frauen und Männer durchaus sehen lassen. Im Schülerlauf über 1300 Meter feierten die Teilnehmer des SuS Stadtlohn einen vierfachen Erfolg. Steven Orlowsk gewann vor Eric Bennemann, Timo Arends und Lennart Fuhrig. Als schnellstes Mädchen kam Jan Vortkamp (VfL Ahaus) auf Platz fünf. Frank Philipp holte sich den Sieg über 2500 Meter vor Lars Westbunk (TV Borghorst) und Christian Rott (Franziskusschule). Über die Wegstrecke von fünf Kilometern musste sich der Legdener Thomas Möllers (LG Coesfeld) in 19:04 Minuten mit Rang zwei zufrieden geben. Mit einer Laufzeit von 18:23 Minuten sicherte sich der Niederländer Kevin Schaap (IAAC Twente) den Siegerpokal. Auf Platz drei lief Rainer Buddendick (ESV Münster) in 19:30 Minuten. Als schnellste Frau beendete Lisa Brömmel das Rennen nach 20:48 Minuten, Zweite in dieser Wertung wurde Agnes Kamphues (Union Wessum) in 21:41 Minuten. Das Ziel erreichten erreichten 144 Teilnehmer. Spannend verlief das Rennen über zehn Kilometer. Vier Runde waren auf dem Rundkurs durch die Ahauser Innenstadt zu absolvieren. Von Beginn an mit vorn dabei waren Marcel Lücke (SuS Stadtlohn) und Ralf Niermann (VfL Ahaus). Am Ende hatte Lücke das stärkere Finish und gewann in der Zeit von 36:11 Minuten. Er war damit exakt 30 Sekunden schneller als Niermann, der in 36:41 Minuten die Ziellinie durchlief. In 37:08 Minuten kam Winfried Temming (TSG Hatten-Sandkrug) auf Rang drei. Die schnellste Frau über zehn Kilometer war nicht viel langsamer. Peggy Lange (TuS Sythen) lief vorn in der Spitzengruppe mit und beendet den Lauf auf Gesamtplatz fünf in 38:08 Minuten. Zweitschnellste Frau war Klara Davina (IAAC Twente) mit einer Endzeit von 41:09 Minuten. Nicole Heming vom SuS Stadtlohn beendet den Lauf in 45:24 Minuten. Ins Ziel über zehn Kilometer kamen 125 Teilnehmer. jok www.luw-vflahaus.de

Anzeige
Anzeige