Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mark Bördeling - erstmals nicht dabei

LÜNEN "Wir haben in diese Saison noch nie zwei Mal hintereinander mit der gleichen Mannschaft gespielt!" spricht Mark Bördeling, Spielertrainer beim Lüner SV, auch personelle Probleme an.

von Von Bernd Janning

, 29.10.2007
Mark Bördeling - erstmals nicht dabei

Masseur Goran Miletic drückt den frisch gefoulten Stürmer Dominik Hanke an die Schulter. Dieser hatte den Elfmeter herausgeholt, der Lünen den 3:2-Sieg brachte. Im Hintergrund schaut Dröschedes Coach Christian Hampel nicht unbedingt glücklich drein.

 Doch eigentlich haben die Rot-Weißen, einen Platz und einen Punkt hinter dem BVB, wenig Grund zum Klagen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden