Matthias Mangiapane fliegt aus RTL-Dschungelcamp

,

Coolangatta

, 02.02.2018, 00:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Raus aus dem Urwald: Matthias Mangiapane wird nicht der neue Dschungel-König. Der Realityshow-Darsteller flog am Abend aus der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“. Die übrigen vier Camp-Kollegen erhielten an Tag 14 mehr TV-Zuschauer-Anrufe als er. Die Chance auf die Dschungelkrone haben jetzt noch diese vier Kandidaten: Musikerin Tina York, Frankhauser, Negroni und Musiker David Friedrich.