Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Meer bei Antalya kommt auf 21 Grad

Hamburg. Der Sommer kommt in einigen Teilen Europas langsam in Fahrt. Dies ist auch an den steigenden Wassertemperaturen ablesbar. Vor der türkischen Küste etwa ist das Meer inzwischen badetauglich.

Meer bei Antalya kommt auf 21 Grad

Im südtürkischen Antalya hat das Wasser momentan angenehme 21 Grad. Foto: Lena Klimkeit/Archiv

Im östlichen Mittelmeer können zumindest hartgesottene Badeurlauber wieder ins Meer steigen. Im türkischen Antalya und auf Zypern kommt das Wasser mittlerweile auf 21 Grad, meldet der Deutsche Wetterdienst.

Vielerorts ist das Mittelmeer allerdings noch deutlich frischer: Auf Mallorca zum Beispiel sind es nur 16 Grad. Angenehm warm ist das Rote Meer in Ägypten mit 26 Grad. Und auch die Fernreiseziele laden zum Baden ein: Der Golf von Mexiko liegt bei 28 Grad, der Indische Ozean sogar bei um die 30 Grad. 

Anzeige
Anzeige