Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr Frauen von Armut bedroht

Berlin.

Die Armutsgefährdung von Frauen hat in den vergangenen Jahren in Deutschland deutlich zugenommen. Darauf macht die Linke unter Berufung auf Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat aufmerksam. So stieg der Anteil der von Armut bedrohten Frauen binnen zehn Jahren von 13 Prozent auf 17,8 Prozent im Jahr 2016. Besonders betroffen sind Seniorinnen. Rund jede fünfte Frau im Alter von 65 Jahren und mehr war im Jahr 2016 armutsgefährdet. Als von Armut bedroht gilt, wer bei unter 60 Prozent des mittleren Einkommens liegt, 2016 waren dies 1063,75 Euro pro Monat.

Anzeige
Anzeige