Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mehr entdecken und erleben

Schöppingen

Das sind ja schöne Aussichten für das Jahr 2018! Besuchen Sie Schöppingen – der Ort mit der schwersten „Bergetappe“ des Giro-Münsterlandes, dem 158 Meter hohen Schöppinger Berg!

19.03.2018
Mehr entdecken und erleben

Beim Lichtkunstfestival erstrahlt Schöppingen in einem völlig anderen Glanz.Gemeinde Schöppingen

Fahren Sie auf den vielen Radwanderrouten nicht nur zu uns, sondern bleiben Sie für ein paar Tage. Hotels und Pensionen bieten alles, was Singles, Familien und Gruppen sich für einen angenehmen Aufenthalt in Schöppingen wünschen.

Besonders Familien sind am Sonntag, 15. April, zum Frühlingsfest mit kostenlosem Kinderprogramm eingeladen. „UMSONST UND DRAUSSEN“ für die „Kleinen“ und für die „Großen“ ein entspannter und familiärer verkaufsoffener Sonntag.

Bleiben Sie doch in Schöppingen, wenn die Wurzel aller Musik, der Blues, zum 27. Mal zu Gast ist. Zu Pfingsten wird es wieder urgemütlich hinter dem Vechtebad. Alte und neue Fans treffen sich bei diesem einzigartigen Ereignis in entspannter Atmosphäre. Lehnen Sie sich am Pfingstsamstag (19. Mai) und am Pfingstsonntag (20.Mai) zurück und genießen Sie zwei Tage mit emotionalen Highlights.

Nein, nicht einfach mit bunten Lampen Gebäude und Bäume anstrahlen! Wir machen das in Schöppingen anders: Bei der 3. Lichtkunstnacht werden am Samstag, 15. September, bei Einbruch der Dunkelheit verschiedene Lichtkunstwerke, in einer Art Parcours vom Alten Rathaus bis zum Künstlerdorf zu sehen sein. Neben künstlerischen Lichtprojektionen werden 2018 zum ersten Mal auch digitalisierte Videos und interaktive, computerbasierte Installationen gezeigt. Bei allen ausgestellten Arbeiten handelt es sich um Kunst. Die kann man sich „erlaufen“ und sich anschließend mit Familie und Freunden auf Straßen und Plätzen treffen und ein buntes Konzertprogramm zu genießen.

Am Sonntag, 16. September, steht den Besuchern der komplette Ortskern beim traditionellen Apfelfest offen. Musik, Kunst und verkaufsoffene Geschäfte laden herzlich ein. Lassen Sie sich überraschen.

Für den besonderen Musikgeschmack. Die Konzerte im Festsaal des Alten Rathauses und der St. Brictius Kirche sind wegen ihres hohen künstlerischen Anspruchs weit über die Grenzen Schöppingens hinaus bekannt.

Sollten Sie über eine der vielen Radwanderwege (Vechtetalroute, Aa-Vechte-Tour, Flamingo- Route sowie die 100-Schlösser-Route) oder die Kunst-Route nach Schöppingen kommen, dann besuchen Sie doch unseren einmaligen Wallfahrtsort Eggerode. Einfach mal die Seele baumeln lassen, bei einem Bierchen oder einem Eis Pause machen oder und nur die Ruhe genießen. Wer es ein wenig hektischer mag: Eröffnung der Wallfahrt am 1. Mai oder Besuch des Nikolausmarktes mit hochwertiger Handwerkskunst und dem traditionell stattfindenden Nikolausempfang am 02. Dezember.

Mehr Informationen unter:

www.inititative-schoeppingen.de

www.kulturring-schoeppingen.de

www.schoeppingen.de

www.schoeppinger-konzerte.de

www.eggerode.de

Schlagworte: