Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Merkel: Jamaika soll am 16. November stehen

Berlin.

Kanzlerin Angela Merkel hat erstmals öffentlich ein Enddatum für die Jamaika-Sondierungen genannt. Gemeinsam mit den Verhandlungsführern von CSU, FDP und Grünen wolle sie heute Abend jene Schwerpunkte festlegen, die während der Sondierung noch geklärt werden müssten, erklärte die CDU-Chefin in einem Facebook-Beitrag. Noch würden keine Koalitionsverhandlungen geführt, aber: Man wolle auch die Knackepunkte jetzt schon herausarbeiten. Dies werde bis Anfang nächster Woche geschehen. Dann gehe es in die Endrunde, denn am Donnerstag, dem 16. November, wolle man fertig sein mit allem.

Anzeige
Anzeige