Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Messerstecher tötet Mann in Zug bei Tokio

Tokio

10.06.2018

Ein Mann in Japan hat in einem Hochgeschwindigkeitszug mit einem Messer auf Mitreisende eingestochen. Ein 38-Jähriger starb später an seinen Verletzungen im Krankenhaus. Das berichten japanische Medien unter Berufung auf die Polizei. Zwei Frauen wurden zudem von dem Messerstecher schwer verletzt. Die Bahn legte demnach einen Nothalt ein, kurz nachdem der Zug Tokio verlassen hatte. Die Polizei nahm einen 22-jährigen Arbeitslosen fest. Das Tatmotiv ist noch unklar. Der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo zufolge gab der Verdächtige an, frustriert zu sein.

Schlagworte: