Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Metro baut Online-Handel aus

Düsseldorf (dpa) Der Handelskonzern Metro will seine Online-Aktivitäten ausbauen. Neben den Elektronik-Fachmärkten Media Markt und Saturn soll nun auch die Großhandelssparte Waren über das Internet verkaufen.

Anzeige

Metro baut Online-Handel aus

Logos der Metro-Group vor der Konzernzentrale in Düsseldorf: Der Handelskonzern will seine Online-Aktivitäten ausbauen. Foto: Martin Gerten

Ab der kommenden Woche werde Metro Cash&Carry zunächst rund 200 Wein- und Sektsorten über das Internet anbieten, sagte eine Unternehmenssprecherin der «Wirtschaftswoche». Mittelfristig solle das Sortiment auf rund 500 Artikel ausgebaut werden.

Dem Magazin zufolge gilt bei Metro der Einstieg in den Online-Weinhandel als Auftakt zu einer umfangreicheren E-Commerce-Initiative. Schon im Frühjahr 2012 könnten weitere Web-Shops für einzelne Produktgruppen starten, heiße es intern.

THEMEN

Anzeige
Anzeige