Mexiko löst mit Sieg gegen Panama sein Ticket zur WM 2018

,

Mexiko-Stadt

, 02.09.2017, 06:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als fünfte Nationalmannschaft hat sich Mexikos „Tri“ für die Fußballweltmeisterschaft im kommenden Jahr qualifiziert. Die Mexikaner setzten sich mit 1:0 gegen Panama durch und lösten damit ihr Ticket nach Russland. Das einzige Tor des Spiels erzielte der erst kurz zuvor eingewechselte Hirving Lozano von PSV Eindhoven. Der 22-Jährige traf in der 53. Minute im Azteken-Stadion per Kopfball für die Gastgeber. Bereits qualifiziert sind neben Gastgeber Russland auch Brasilien, Iran und Japan.