Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Mindestens 14 Tote bei Busunglück in Kanada

Tisdale.

Bei einem Busunfall in Kanada sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. In dem Bus sollen Mitglieder eines Junior-Eishockey-Teams gesessen haben. Der Bus der Humboldt Broncos soll von einem Sattelschlepper gerammt worden sein. Eine Zeitung schreibt, dass insgesamt 28 Menschen in dem Buss waren. Die Mannschaft sei auf dem Weg zu einem Spiel gewesen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige