Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mindestens sieben Tote nach Schiffskollision vor Südkorea

Seoul.

Anzeige

Beim Zusammenstoß eines Fischerboots mit einem Tanker vor der südkoreanischen Küste sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen werden noch vermisst. Auf dem Fischerboot sollen sich 22 Menschen befunden haben. Der Zusammenstoß mit dem 336-Tonnen-Tanker passierte westlich von Incheon, in der Nähe von Seoul. Vier Hubschrauber und 14 Schiffe sind im Rettungseinsatz.

Anzeige
Anzeige