Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ministerium für Gesundheit

14.03.2018
Ministerium für Gesundheit

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übergab dem neuen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (l.) seine Ernennungsurkunde. Foto dpa © picture alliance / Wolfgang Kumm

Ahaus. Jens Spahn aus Ottenstein ist seit Mittwoch der neue Bundesgesundheitsminister. Das Bundesgesundheitsministerium hat viele verschiedene Aufgaben: Die Behörde kümmert sich um den Erhalt und die Weiterentwicklung der Krankenversicherung und der Pflegeversicherung. Der Gesundheitsschutz und die Bekämpfung von Krankheiten gehören ebenfalls zu den Aufgaben dazu. Das Ministerium ist auch für die Zulassung neuer Arzneimittel zuständig.

Lesen Sie jetzt