Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit 13 Nachwuchsmannschaften in die Sommerrunde

HVE Villigst-Ergste

SCHWERTE 13 Mannschaften schickt die HVE Villigst-Ergste in die Sommerrunde. Mit der C1-Jugend gibt es darunter ein Team, das um den Aufstieg in die Bezirksliga spielt - allerdings nicht mit dem unbedingten Druck, den Sprung in die überkreisliche Liga auch wirklich zu schaffen. "Drei Viertel der Mannschaft sind Jungjahrgänge", erklärt Dirk Mimberg, als 2,. Jugendwart bei der HVE für den älteren Nachwuchs zuständig. Gemeinsam mit Thomas Bleigel trainiert Mimberg dieses Team auch.

von Von Michael Dötsch

, 13.04.2010
Mit 13 Nachwuchsmannschaften in die Sommerrunde

Überhaupt ist die HVE in dieser Altersklasse sehr gut besetzt, ebenso wie in der D-Jugend. Jeweils drei männliche Jugendteams stellen die Villigst-Ergster in diesen beiden Altersklassen.

Im männlichen Bereich komplettieren eine auf Kreisebene spielende B-Jugend sowie eine E- und eine F-Jugend die Riege der Nachwuchsmannschaften. Eine männliche A-Jugend kann die HVE dagegen nicht stellen, da fast alle Spieler des letztjährigen Teams in den Seniorenbereich entwachsen sind.Drei neue C-Lizenz-Trainer

Auch im weiblichen Bereich ist die älteste Nachwuchsklasse unbesetzt. "Es kann aber sein, dass wir zur Winterrunde eine weibliche A-Jugend nachmelden", verrät Dirk Mimberg. Von der B- bis hinunter zur E-Jugend sind dagegen im weiblichen Bereich alle Altersklassen besetzt mit je einer auf Kreisebene spielenden Mannschaft besetzt.

Mit der Betreuung der Mannschaften gibt es bei der HVE nach Mimbergs Aussage kaum Probleme. "Natürlich sind wir auch immer auf der Suche nach Trainern, aber wir haben fast alle Mannschaften doppelt besetzt", sagt Mimberg. Dazu gehören auch drei neue C-Lizenztrainer: Nicole Zeppenfeld, Ann Kathrin Selleny und Lukas Poggemann haben besagte C-Lizenz frisch erworben.