Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit dem letztem Sprung zu Gold - Deutscher Meister mit 62

SCHWERTE Der letzte Sprung musste die Entscheidung bringen – und sie fiel ganz im Sinne des Friedrich Breer: Ein tadelloser Handstandüberschlag, und der 62-jährige Turner des TV Garenfeld durfte über den Gewinn der Deutschen Seniorenmeisterschaft jubeln.

von Von Michael Dötsch

, 30.10.2007
Mit dem letztem Sprung zu Gold - Deutscher Meister mit 62

Das soll ihm erstmal einer nachmachen: Der 62-jährige Garenfelder Friedrich Breer wurde in Dortmund zum dritten Mal Deutscher Meister im Geräteturnen. Bei den Muskeln, bei der Beweglichkeit - kein Wunder.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden