Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mitgemacht: Ruhr Nachrichten vs. FC Nordkirchen

NORDKIRCHEN „Ihr wollt gegen uns Basketball spielen? Na wenn ihr euch das zutraut...“ Frank Benting, seines Zeichens Trainer der Basketballdamen der FC Nordkirchen, war erstaunt. Trotzdem signalisierte er sofort seine Bereitschaft, sich auf diesen ungewöhnlichen Vorschlag unserer Zeitung einzulassen. Ruhr Nachrichten gegen den Tabellenführer der Frauen-Bezirksliga 7 - kann das gutgehen?

von Von Kevin Kohues

, 21.12.2007

Schnell und unkompliziert wurde ein Termin vereinbart. Sieben tapfere Mitarbeiter der Ruhr Nachrichten gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksliga 7 – der Showdown sollte an einem normalen Trainingsabend steigen. Unser Kalkül: Nach einer Stunde Training sind die anderen vielleicht schon ein wenig müde – wir hingegen können frisch, fromm, fröhlich, frei aufspielen. Und wie heißt es so schön im Sport, wenn man auf einen vermeintlich übermächtigen Gegner trifft: „Wir haben Respekt, aber keine Angst.“ Oder wahlweise auch gerne: „Wir haben nichts zu verlieren.“  Aber bevor wir unser Können unter Beweis stellen durften, gab‘s erstmal einige Hinweise von Frank Benting. „Gebt alles, aber spielt nicht zu hart. Die Arme gehören in der Defense nach oben und nicht ins Gesicht des Gegners.“ Klar. Außerdem wichtig: „Wenn ihr die Mittellinie überquert habt, dürft ihr nicht mehr zurückpassen.“ Oha, das wussten einige noch nicht. Dann schlug die Stunde unseres Teamchefs Theo Wolters – die Stunde der Taktik. „Die Großen unter die Körbe, die Kleinen machen das Spiel.“ So einfach kann Basketball sein. Oder?Anwurf gewonnen, aber - schwupps - Ball wieder verloren Das Spiel beginnt temporeich. Wir gewinnen zwar den Anwurf gegen FC-Centerin Margit Benning, verlieren den Ball aber leider sofort wieder. Auch in der Folge kleinere Nervositäten und vermeidbare Fehler bei unserem Team. Die erfahrenen Damen aus Nordkirchen dagegen kalt wie eine Hundeschnauze. Vor allem Stefanie Benting erzielt routiniert Korb um Korb. Doch mit zunehmender Spieldauer schlagen wir zurück. Angetrieben vom wieselflinken Playmaker Tobi Limberg gelingen einige erfolgreiche Gegenangriffe. Beinahe sensationell: Flügelspieler Malte Bock – bis dahin nur in einem Zweikampf mit Margit Benning aufgefallen, in dem er seine Brille verliert – trifft sogar von der Dreierlinie. Wahnsinn!  Ruckzuck sind die ersten zwölf Minuten vorbei, und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. 11:20 aus unserer Sicht – achtbar.Doch es ist ja noch längst nicht Schluss. Im zweiten Durchgang wechseln die Nordkirchenerinnen komplett durch. Jetzt betreten die U18-Mädels das Feld. Kleiner zwar, aber nicht minder begabt. Wir hingegen bleiben zusammen, setzen weiter auf fliegende Wechsel. Gut so, denn Basketball kann verdammt anstrengend sein...Die Größen- und Staturvorteile geben den Ausschlag Und weiter geht‘s. Nochmal zwölf Minuten. Gegen die Mädels sind gewisse Vorteile in Größe und Statur auf Seiten der Ruhr Nachrichten nun nicht mehr zu übersehen. Und wir Journalisten machen davon eiskalt Gebrauch. Theo Wolters fischt die Rebounds unterm eigenen Korb, Tobias Limberg trifft sogar von der Freiwurflinie, und unsere Offense kann sich auf der Gegenseite schon mal drei Versuche gönnen, um den Ball ins Netz zu bringen. Ein bisschen gemein, aber erfolgreich – wir gewinnen die zweite Hälfte mit 16:10. Unterm Strich bleibt trotzdem eine knappe, aber auch verdiente Niederlage. Malte Woesmann ehrlich: „Sie hatten einfach das bessere Händchen.“ Grund zum Ärgern hatte das Team unserer Zeitung aber nicht – dafür hat es einfach viel zu viel Spaß gemacht. FC Nordkirchen Damen/U18 - Ruhr Nachrichten 30:27 (20:11, 10:16)FC Nordkirchen Damen: Stefanie Benting, Margit Benning, Judith Albers, Anna Bogade, Carolin Kock, Irina Tepe, Nicola Trendelkamp, Iris Heckmann.FC Nordkirchen U18: Khadija Hayir, Nathalie Werenbeck, Corinna Tepper, Rike Breuing, Marieke Klomp, Annika Klomp, Fee Breuing, Teresa Thormann.Ruhr Nachrichten: Theo Wolters, Matthias Münch, Malte Woesmann (4), Kevin Kohues (8), Malte Bock (7/1 Dreier), Tobias Limberg (4), Daniel Schlecht (4). 

Lesen Sie jetzt