Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mutmaßliche Komplizen von Attentäter Amri in Italien gefasst

Rom.

Mehr als ein Jahr nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt sind in Italien mehrere mutmaßliche Komplizen des Terroristen Anis Amri festgenommen worden. Gegen fünf Verdächtige wurden in der Gegend um Rom und der nahe gelegenen Stadt Latina Haftbefehle ausgestellt. Darunter sind vier Tunesier, von denen einer Amri Dokumente für seinen Aufenthalt in Deutschland verschafft haben soll. Amri hatte im Dezember 2016 bei seinem Terroranschlag an der Berliner Gedächtniskirche zwölf Menschen getötet. Er wurde kurz darauf auf der Flucht bei Mailand erschossen.

Anzeige
Anzeige