Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Nach Überholmanöver von der Straße abgekommen: Biker stirbt

Tecklenburg.

Erst überholt, dann die Kontrolle verloren: Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Unfall in Tecklenburg bei Münster ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei überholte der Biker in einer leichten Linkskurve mehrere Autos. Beim Wiedereinscheren sei die Maschine mit dem Reifen auf den unbefestigten rechten Seitenstreifen geraten, so die Beamten. Der Biker kam danach von der Straße ab und prallte gegen einen Pfosten. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Anzeige
Anzeige