Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lengerich

Naturerlebnis und Kulturgenuss

Wer durch die herrliche Landschaft rund um Lengerich im Tecklenburger Land wandert, stößt früher oder später auf den Canyon. Hier bieten drei Aussichtsplattformen spannende Ausblicke auf schroffe Felswände und türkisblaues Wasser.

Naturerlebnis und Kulturgenuss

Rund um Lengerich ranken sich viele große und kleine Geschichten. Bei einer Führung lassen sie sich entdecken. Foto: Foto: Touristinformation Lengerich

Diese bizarre Landschaft inmitten der sanften Hügel des Teutoburger Waldes ist das Überbleibsel eines stillgelegten Steinbruchs.

Das Betreten dieses empfindlichen Naturschutzgebietes ist verboten. Lediglich einer Herde Ziegen ist das Begehen der schmalen Pfade gestattet. Als tierische Landschaftspfleger sorgen sie dank ihres Appetits dafür, dass die wertvollen Flächen nicht verbuschen. Den Canyon bestaunt man bei einer Wanderung entlang des Hermannswegs oder auf der Teutoschleife „Canyon Blick“.

Auf der Route des „Canyon Blicks“ erblüht in diesem Jahr zum ersten Mal der „Hortensia Garden“. Auf dem ehemaligen Friedhofsgelände der LWL-Klinik, das in den ALVA-Skulpturenpark integriert ist, entsteht ein Hortensienpark mit über 1200 Pflanzen, darunter viele alte und historische Sorten.

Stadtrundgänge und geführte Touren

Römer, Gempthalle, Wapakonetaplatz – so speziell die Sehenswürdigkeiten in Lengerich sind, genauso spannend sind die großen und kleinen Geschichten, die sich darum ranken. Erkunden Sie Lengerich bei einer geführten Tour!

Lassen Sie sich von Gästeführern die Stadt zeigen, entdecken Sie die Lengericher Hörgeschichten auf eigene Faust oder genießen Sie die herrliche Landschaft rund um Lengerich bei einer geführten Tour in der Gruppe – und wenn Sie mögen sogar mit tierischer Unterstützung beim Eseltrekking.

www.lengerich.de

THEMEN

Anzeige
Anzeige