Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Netzagentur informiert über Internet-Abzocke und Post-Ärger

Bonn.

Verbraucherärger über verspätete Brief- und Paketzustellung und illegale Werbung am Telefon - darüber informiert die Bundesnetzagentur heute in ihrem Tätigkeitsbericht Telekommunikation und Post. Die Beschwerden der Verbraucher haben auch wegen des boomenden Online-Handels deutlich zugenommen. Ein weiteres wichtiges Thema der Aufsichtsbehörde ist die Versorgung mit schnellen Internet-Leitungen.

Anzeige
Anzeige