Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Neubeginn mit Sieg eingeläutet

Anzeige

Ahaus Boris Golubovic Der Neubeginn der Ahauser VfL-Basketballabteilung nach der Abmeldung des Zweit-Regionballigateams Welacom-Baskets ist geglückt: Das neuformierte VfL-Team um Spielertrainer (Foto) setzte sich im ersten Bezirksliga-Spiel beim TV Gladbeck sicher mit 80:50 (41:21) durch.

Mit einer Mischung aus erfahrenen Korbjägern des VfL und ganz jungen Akteuren sicherten sich die Ahauser die ersten Meisterschaftspunkte. "Es ist für die Abteilung wichtig, dass wir mit Welacom weiter einen großen Förderer haben: Unsere Jugendmannschaften werden davon profitieren", erklärte Golubovic. Ein U 20-Basketballteam des VfL Ahaus spielt in dieser Saison in der Regionalliga (Saisondebüt am Freitag in Hamm), die U 18- und U 14-Mannschaften spielen auf Kreisebene.

In Gladbeck sorgten die Ahauser von Beginn an für Druck: Schon nach dem ersten Spielabschnitt führte das Golubovic-Team mit 18:11 - am Sonntag, 2. September (16 Uhr) geht es im Heimspiel gegen Schalke V. bml

TV Gladbeck - VfL Ahaus 50:80

VfL Ahaus: Bistrikov (11 Punkte), Golubovic (19), A. Schmeider (11), Diakite (7), Witte (2), Görmös (14), Beckert (3), L. Schneider (2), Defrites-Tors (13).

Anzeige
Anzeige