Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Neue Technik für Kajaks macht Unterwasserwelt hörbar

Berlin.

Anzeige

Hobby-Forscher aufgepasst: Mit einer neuen technischen Vorrichtung für Kajaks können Unterwassergeräusche hörbar gemacht werden. Das Gerät richtet sich laut den Erfindern um Amber Griffiths vom internationalen Labornetzwerk FoAM an jedermann, kann aber auch für die professionelle wissenschaftliche Datensammlung genutzt werden. Eine Software wandelt gesammelte Daten live in Klänge um. Außerdem lassen sich gemessene Temperaturen und Geräusche kartieren.

Anzeige
Anzeige