Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuer KSC-Trainer «bis spätestens Montag»

Karlsruhe (dpa) Der Karlsruher SC will «bis spätestens Montag» einen neuen Trainer präsentieren. Oliver Kreuzer, der Sportdirektor des Tabellenvorletzten der 2. Bundesliga, sagte: «Wir arbeiten mit Hochdruck daran.» Es gebe verschiedene Kandidaten und es habe «viele konkrete Gespräche» gegeben.

Neuer KSC-Trainer «bis spätestens Montag»

Oliver Kreuzer ist der Sportdirektor des Karlsruher SC. Foto: Uli Deck

Der KSC hatte sich am vergangenen Montag von Trainer Rainer Scharinger getrennt. Im Kellerduell gegen den FC Ingolstadt am Freitag betreut Nachwuchscoach Markus Kauczinski die Badener.

Kreuzer ging nicht auf in der Öffentlichkeit gehandelte Kandidaten ein. «Ich lasse mich nicht auf Spekulationen ein», sagte er. Unter anderem gelten Jürgen Seeberger, bis zum Sommer für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart in der 3. Liga verantwortlich, und Jörn Andersen, der 2009 den FSV Mainz 05 in die Bundesliga geführt hatte, als aussichtsreiche Anwärter auf den Posten.

Anzeige
Anzeige