Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nick Nolte spielt in Schweigers „Honig im Kopf“-Remake mit

Der amerikanischen Schauspieler Nick Nolte soll in der geplanten Neuauflage von Til Schweigers Kinoerfolg „Honig im Kopf“ die Hauptrolle spielen. Das bestätigte Schweigers Management in Berlin. In „Honig im Kopf“ spielte einst Dieter Hallervorden den demenzkranken Großvater Amandus, der von seinem Sohn in einem Heim untergebracht werden soll, doch Enkelin Tilda entführt den Opa nach Venedig. Til Schweiger übernehme die Regie und die Produktion. Die Dreharbeiten zu „Honey in the Head“ sollen von Mai an in Deutschland, Italien und Großbritannien stattfinden. 

THEMEN

Anzeige
Anzeige