Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Niederlage auch im Spiel drei

Ahaus Auch im dritten Anlauf in dieser Saison auf den Bahnen in Ostbevern gab es keine Chance für die Ahauser KSC SF-Sportkegler: Nach der Niederlage in der dritten Runde im Gau-Westfalen-Nord-Pokal gegen Ostbevern und dem Ausscheiden bei den Bezirksmeisterschaften auf den gleichen Bahnen reichte es auch im Ligenspiel nicht. Mit einem Vorsprung von 163 Holz (3045:2882 Holz) sicherten sich die Ostbeverner die drei Punkte.

Lediglich Johannes Pauly konnte mit 747 Holz in die Phalanx der Heimmannschaft eingreifen. Die weiteren Ergebnisse der Ahauser: Ludwig Liesner 729 Holz, Herbert Matrusch 709 Holz und Ferdi Rathmer 697 Holz. Die Zusatzwertung endete dementsprechend mit 11:25 Punkten.

In der Tabelle hält KSC SF Ahaus weiterhin Platz zwei hinter dem KSC 88 Nordwalde.

Das nächste Heimspiel tragen die Ahauser Sportkegler am 27. Januar ab 13 Uhr auf den Bahnen am Schulzenbusch gegen die KSG Tecklenburger Land IV aus. bml

Anzeige
Anzeige