Niki streicht Abflüge ab Wien für Donnerstag

,

Wien

, 13.12.2017, 15:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Air-Berlin-Tochter Niki hat mehrere Abflüge vom Airport Wien-Schwechat für diesen Donnerstag gestrichen. Das geht aus der Website des Flughafens hervor. Zuvor hatte die Lufthansa ihr Kaufangebot für Niki zurückgezogen. Daraufhin hatte die Bundesregierung mitgeteilt, sie rechne mit „Insolvenz und Grounding von Niki“.