Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nordamerika-Auswahl trifft auf Juventus Turin

Atlanta. Die besten Fußball-Spieler der nordamerikanischen MLS treffen beim diesjährigen Allstar-Spiel auf den italienischen Rekordmeister Juventus Turin, gab die Liga bekannt.

Nordamerika-Auswahl trifft auf Juventus Turin

Juventus Turinist ist erst der zweite Serie-A-Verein der am Allstar-Spiel der MLS teilnehmen wird. Foto: Alessandro Di Marco/ANSA/AP

Juventus ist erst der zweite Serie-A-Verein, der an der alljährlichen Veranstaltung in den USA teilnehmen wird. Im Jahr 2013 hatte die MLS-Auswahl mit 1:3 gegen den AS Rom verloren.

„Wir freuen uns, den europäischen Fußball beim diesjährigen MLS-Allstar-Spiel zu repräsentieren“, sagte Juventus Präsident Andrea Agnelli. Das Allstar-Spiel findet in diesem Jahr am 1. August im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta im US-Staat Georgia statt.

Bayern München ist bislang die einzige Bundesliga-Mannschaft, die an der US-Veranstaltungen teilgenommen hat. Die Münchener unterlagen 2014 beim Spiel in Portland gegen die MLS-Auswahl 1:2. 

THEMEN

Anzeige
Anzeige