Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Nordkirchen kann beim Klimaschutz von Saerbeck lernen

Energieversorgungskonzept

NORDKIRCHEN Die Gemeinde Saerbeck liegt 50 Kilometer nördlich und ist mit 7300 Einwohnern ein Stück kleiner als Nordkirchen. Vor 15 Jahren hat sich die Schlossgemeinde dort schon einmal Informationen für den Bau der Gesamtschule geholt. Nun könnte sie erneut von Saerbecker Erfahrungen profitieren.

von Von Matthias Münch

, 22.04.2010
Nordkirchen kann beim Klimaschutz von Saerbeck lernen

Auch auf dem Dach der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule ist eine große Bürgersolaranlage geplant.

Diesmal für die Aufstellung ihres Energieversorgungskonzeptes.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden