Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Obduktion weist auf natürlichen Tod von Astori hin

Udine.

Der italienische Fußball-Profi Davide Astori ist vermutlich eines natürlichen Todes gestorben. Darauf weisen die ersten Ergebnisse der Obduktion hin. Demnach hat sich das Herz des 31-Jährigen verlangsamt und schließlich nicht mehr geschlagen. Die Staatsanwaltschaft hatte Ermittlungen gegen Unbekannt wegen des Verdachts des Totschlags eingeleitet. Ein abschließendes Obduktionsergebnis wird in 60 Tagen erwartet. Der Kapitän des AC Florenz war am Sonntag in seinem Hotelzimmer in Udine tot aufgefunden worden.

THEMEN

Anzeige
Anzeige