Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Offenbar wieder Asylbewerber nach Afghanistan abgeschoben

Leipzig.

Anzeige

Trotz der jüngsten Anschlagsserie in Afghanistan sind offenbar erneut abgelehnte Asylbewerber in das Krisenland abgeschoben worden. Ein Sammelcharterflug startete nach dpa-Informationen am Abend vom Flughafen Leipzig/Halle aus in Richtung Kabul. An Bord befand sich eine unbekannte Zahl von Afghanen aus verschiedenen Bundesländern. Den Tag über hatten Abschiebungsgegner am Flughafen gegen die Zwangsmaßnahme protestiert. Das Bundesinnenministerium in Berlin bestätigte den Flug bislang nicht.

Anzeige
Anzeige