Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Okuyama wird Spielertrainer

Fußball-Kreisliga A1: SpVgg Vreden II

Er ist der dienstälteste Spieler im aktuellen Westfalenliga-Kader der SpVgg Vreden. Im Sommer soll nun aber Schluss sein für Yuzuru Okuyama. Zumindest bei der Ersten. Der 36-Jährige wird zur kommenden Saison 2017/18 Spielertrainer der Vredener Reserve in der A-Liga an der Seite von Christoph Klaas, der wie berichtet weiterhin Coach an der Seitenlinie bleibt.

VREDEN

von Sascha Keirat

, 22.02.2017
Okuyama wird Spielertrainer

Yuzuru Okuyama (l.), hier im Dress der Vredener Westfalenligamannschaft, wechselt im Sommer zur Reserve.

Aktuell kümmert sich Christoph Klaas in seiner zweiten Saison alleinverantwortlich um die Reserve der Blau-Gelben. "Ich hätte Yuzuru gern schon zu dieser Saison als Spielertrainer an meiner Seite gehabt", erklärt Klaas. "Aber er wollte gern noch ein Jahr in der Westfalenliga spielen."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden