Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

300 Karten - alle weg

OLFEN Ein Marktplatz der Gemütlichkeit, eingepackt in mediterranem Flair, versehen mit einem Überangebot an Köstlichkeiten, begleitet von Stimmungshits. Das erlebten 300 Gäste, die am Samstag in die Stadthalle gekommen waren.

von Von Edith Möller

, 07.10.2007

Die Wirtegemeinschaft hatte zur "1. Olfener Nacht" zum Thema Italien eingeladen und durfte sich über ein ausverkauftes Haus freuen. 300 Karten, alle weg. "Damit haben wir nicht gerechnet", verriet Franz-Josef Tenkhoff dann auch bei der Begrüßung. Dass die Idee eine Marktlücke in Olfen gefüllt hat, war von Anfang an spürbar: "Das wurde aber auch Zeit" oder "Endlich mal eine lockere Veranstaltung, bei der man einfach nur gemütlich abfeiern kann." Solche Sätze hörte man öfter.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden