Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Belastung der Musiker im Rahmen halten

OLFEN Wie beliebt der Spielmannszug Olfen ist, das wurde auf der Generalversammlung am Samstag im Leohaus deutlich. "Wir mussten leider wieder viele Anfragen absagen", bedauerte der Vorsitzende Hermann Pieper. Die Nachfrage ist sehr groß.

von Von Edith Möller

, 07.10.2007
Belastung der Musiker im Rahmen halten

Die geehrten und neuen Mitglieder: Heinz Schämann, Marvin Boermann, Norbert Heinrichs, Simon Reinkober und Michael Fischer.

 Doch will er die Belastung seiner Spieler im Rahmen halten. Mit 25 öffentlichen Auftritten war auch im letzten Jahr die Grenze erreicht. "Die 80-prozentige Beteiligung bei allen Spielverpflichtungen ist schon als sehr positiv zu bewerten", lobte der Vorsitzende das Engagement seiner Spieler. Zu den größten Veranstaltungen zählte natürlich der Olfener Karneval und das Schützenfest. Auch in 2008 wurden bereits fünf Schützenfeste in Vinnum, Sülsen, Nottuln, Südkirchen und Bork zugesagt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden