Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Brandursache noch nicht ermittelt

OLFEN Schwierig gestaltet sich die Suche nach der Ursache für den Brand, bei dem am frühen Mittwochmorgen zwei PKW und ein Reihenhaus am Heidkamp ausgebrannt waren. Auch gestern wurde die Brandstelle von Fachleuten Meter für Meter untersucht.

von Von Theo Wolters

, 25.10.2007
Brandursache noch nicht ermittelt

Der im Carport abgestellte PKW brannte vollständig ab.

Wie die Polizei mitteilte, liegen allerdings erste Erkenntnisse über die mögliche Brandursache vor. Fest stehe, dass das Feuer außerhalb des Hauses und der Fahrzeuge ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der Feuerwehr um 5.30 Uhr hatte das Carport und das in ihm abgestellte Fahrzeug bereits lichterloh gebrannt.

Kein technischer Defekt

Zudem schließen die Spezialisten einen technischen Defekt als Brandursache aus. Die Brandstelle wird weiterhin durch die Polizei und einen Brandsachverständigen nach anderen möglichen Ursachen untersucht. Zur der Frage, ob es sich um Brandstiftung handelt, konnte die Polizeipressestelle nichts sagen. Nachdem nun ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann, wird die Brandstelle auf mögliche andere Ursachen untersucht.

Spuren zuordnen

Und dies ist nicht so einfach, da die vorhandenen Spuren zugeordnet werden müssen. Stammen sie von dem Feuerwehreinsatz, oder können sie für den Brand verantwortlich sein. Wie berichtet, war das Feuer von einem Anwohner der Straße Heidkamp bemerkt worden. Er hatte beim Holen seiner Zeitung aus dem Briefkasten Brandgeruch bemerkt. Gleichzeitig waren auch die Bewohner auf das Feuer aufmerksam geworden.

          

Lesen Sie jetzt