Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Defekte Heizung verursacht Großeinsatz

Gasaustritt

Ein Gasaustritt hat am Mittwochabend gehen 18 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Zwei Bewohner eines Hauses im Freizeitpark Eversum bemerkten Gasgeruch. Sie verließen ihr Haus und informierten die Feuerwehr.

OLFEN

03.11.2011

Aufgrund der Meldung wurde Großalarm ausgerufen. Die Löschzüge Olfen und Vinnum fuhren mit rund 60 Mann und mehreren Fahrzeugen zum Einsatzort. Auch die Feuerwehr Lüdinghausen wurde informiert. Sie rückte ebenfalls aus. Die Feuerwehr der Steverstadt hatte die Lage aber schnell unter Kontrolle. Die Kameraden aus Lüdinghausen konnte nach ihrem Eintreffen sofort wieder abrücken. „Wir haben sofort die Gas- und Stromzufuhr getrennt“, erklärte Einsatzleiter Thomas Michels. Anschließend wurden die Räumne belüftet. Die beiden Bewohner wurden zur Vorsorge ins Krankenhaus gefahren, konnten es aber nach einer Untersuchung wieder verlassen. Ursache für den Gasaustritt war ein Defekt der Heizungsanlage.

Lesen Sie jetzt