Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dreibogenbrücke erstrahlt in warmem Licht

Ab Mai

OLFEN 15 Strahler mit einer Gesamtleistung von 2020 Watt werden ab Mai die Dreibogenbrücke in der Dunkelheit erleuchten. Wie erzielen sie ihre Wirkung?

von Von Theo Wolters

, 20.04.2010
Dreibogenbrücke erstrahlt in warmem Licht

Die Dreibogenbrücke.

Rund 20 Meter von der Brücke entfernt werden vier Masten aufgestellt. An ihnen werden Strahler hängen. Weitere Strahler beleuchten die Brücke von den Bogensockeln. Zudem werden auch in den Bögen Strahler installiert.

Die Dreibogenbrücke soll in der Dunkelheit wie am Tag wirken. Deswegen hat man weiches, warmes Licht ausgewählt. Die Arbeiten werden in der nächsten Woche beendet sein. Die Kosten für die Beleuchtung belaufen sich auf rund 40 Cent pro Stunde. „Es ist gut für Olfen, wenn vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer dieses interessante Bauwerk in der Dunkelheit beleuchtet sehen", so Beigeordneter Wilhelm Sendermann. Die Kosten belaufen sich auf rund 50000 Euro.

  „Wir verwenden Mittel aus dem Konjunkturprogramm.“ Und man habe den Auftrag auch an eine Firma aus Olfen vergeben.