Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Häppchen ohne Arsen

OLFEN "Stark sitzt in der Küche und säbelt an einer Salami rum. Es sind 36 Grad im Schatten und er hat gerade seine Frau umgebracht ... Hätte er wohl warten sollen, bis es kühler wird? ..."

von Von Edith Möller

, 28.10.2007
Häppchen ohne Arsen

Mousse au Chocolat wurde den Zuhörern als Betthupferl gereicht.

So lautet der Anfang der äußerst makaberen Kurzgeschichte mit dem Titel "Der Teppich", von Frank Schätzing. Wer den schwarzen Humor liebt, der war am Freitag in der St. Vitus Bücherei genau richtig. Die Nacht der Bibliotheken, die in ganz Nordrhein Westfalen zum zweiten Mal stattfand, hat die Leiterin Evelyn Jochheim mit ihrem Team zum ersten mal aufgegriffen und sich gleich über eine volle Bücherei freuen dürfen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden