Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendliche randalieren in der Wetterhütte

OLFEN "Wie sieht's denn hier aus! Das ist ja Wahnsinn!" Eine Radfahrgruppe blickte entsetzt in die Wetterhütte an der Alten Fahrt, nahe dem Heimathaus. Eigentlich sollte hier eine Pause eingelegt werden. Geplant war ein gemütliches Picknick.

von Von Edith Möller

, 09.10.2007

"Da vergeht einem ja der Appetit", schüttelte Edeltraud Fischer aus Lüdinghausen fassungslos mit dem Kopf. "Sogar die Pfandflaschen sind nicht teuer genug", fügte Doris Becker mit Blick auf die kaputten Bierflaschen verständnislos hinzu. Und dieser Anblick bietet sich in den letzten Wochen immer wieder Radgruppen, die eigentlich die vom Heimatverein gebaute Schutzhütte für eine Rast nutzen wollen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden