Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Quadratologos schmücken das Leohaus

Neue Kunstwerke

Neue Quadratologos bringen Farbe in den Treppenaufgang zum "Leohaus in Lauerstellung" im Gelben Haus. Die quadratförmigen Kunstwerke wurden von Bürgern bei der Einweihung der Räume gestaltet. Das machte vielen so viel Spaß, dass jetzt noch mehr Quadratologos gestaltet werden.

OLFEN

von Theo Wolters

, 04.11.2011
Quadratologos schmücken das Leohaus

Die bei der Einweihung gestalteten Quadratologes schmücken nun das Treppenhaus im Leohaus auf Lauerstellung.

Der Verein MiO hatte die quadratischen Kacheln gestellt. Bürger wurden bei der Einweihung der Räume kreativ, es entstanden viele der so genannten Quadratologes.

"Die Aktion ist auf großes Interesse gestoßen. Viele möchten noch weiter Quadratologos herstellen", so MiO-Vorsitzende Agnes Himmelmann. So bietet MiO nun einen Termin an. Am Samstag, 26. November, können alle Interessierten von 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr ihre eigenen Quadratologos im Jugendzentrum im Leohaus herstellen. MiO stellt das Material gegen einen Kostenbeitrag zur Verfügung. Anmeldungen sind bis zum 18. November bei Maria Holtmann, Tel.: (02595) 10 43 oder maholtmann@t-online.de möglich. Im Leohaus gibt es noch mehr Angebote:

  • Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat: Handarbeitsrunde, auch Anfänger sind herzlich willkommen. Spielangebote wie Sudoko sowie Brett- und Kartenspiele von 15 bis 17 Uhr. Nächster Termin: 16. November
  • Jeden letzten Freitag im Monat: Eltern-Kind-Kontakt-Café von 9 bis 10.30 Uhr. Nächster Termin: 25. November.
  • Jeden letzten Mittwoch im Monat: Ab 17 Uhr treffen aller MiO-Mitglieder und Informationen für Interessierte. Nächster Termin: 24. November. 
Lesen Sie jetzt