Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vandalen stehlen Autos und zerstören mutwillig

OLFEN Eine Spur der Verwüstung hinterließen bisher unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag in Olfen. In insgesamt bisher angezeigten acht Fällen brachen sie in Fahrzeuge ein und entwendeten zwei dieser PKW. Beide Autos wurden später dann von den Tätern zurückgelassen.

23.10.2007

Im Baugebiet Eckernkamp versuchten die Täter zunächst auf der Lise-Meitner-Straße einen Passat zu entwenden. Danach begaben sie sich 100 Meter weiter zur Conrad-Röntgen-Straße und entwendeten dort einen anderen Passat, den sie dann nach ca. 300 Metern an der Wernher-von-Braun-Straße zurückließen. Anschließend begaben sie sich zur Eversumer Straße und versuchten, ein weiteres Fahrzeug zu entwenden. Nach dem Ausbau des Zündschlosses gaben die Täter aber ihr Vorhaben wieder auf.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden