Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Oscar-Show 2019 wieder im Februar

Los Angeles. Die Stars haben gerade ihre Oscars in den Vitrinen verstaut, da laufen bereits die Vorbereitungen für die Gala im nächsten Jahr. Jetzt wurden erste Eckdaten bekanntgegeben.

Oscar-Show 2019 wieder im Februar

Die Filmschaffenden streichen sich den 24.02.2019 rot im Kalender an. Danny Moloshok/Invision/AP Foto: Danny Moloshok

Wenige Wochen nach der Oscar-Gala hat die Filmakademie in Los Angeles die Eckdaten für die nächste Preisverleihung bekanntgegeben.

Laut Mitteilung geht die 91. Trophäen-Gala am 24. Februar 2019 über die Bühne. Die Nominierungen für die Academy Awards werden im kommenden Jahr am 22. Januar verkündet.

In diesem Jahr wurden die Oscars erst Anfang März - nach Abschluss der Olympischen Winterspiele in Südkorea - ausgehändigt, um sich nicht gegenseitig bei der Fernsehübertragung Konkurrenz zu machen.

Das Kinomärchen „Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“ des mexikanischen Regisseurs und Produzenten Guillermo del Toro war mit vier Preisen, darunter für den besten Film und die beste Regie, der große Gewinner der Oscars 2018. Moderator Jimmy Kimmel führte durch die 90. Gala-Show.

THEMEN

Anzeige
Anzeige