Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Peter Stöger

Peter Stöger

BVB-Wechsel im Winter?

15.01.2018

Nach Suspendierung: Aubameyang wieder im Training

DORTMUND Pierre-Emerick Aubameyang ist nach seiner Suspendierung für das Wolfsburg-Spiel am Montag wieder ins BVB-Training eingestiegen. Wie ist mit dem Gabuner weitergeht, ist offen. Ein Wechsel noch im Winter deutet sich an.mehr...

Talentierte Burschen

16.01.2018

Sancho und Isak spielen sich in den BVB-Fokus

Dortmund Alexander Isak (18) und Jadon Sancho (17) rechtfertigen bei ihrem Startelf-Debüt das Vertrauen von Trainer Stöger. Noch fehlt aber eine wichtige Tugend. In der Rückrunde könnten die beiden eine größere Rolle in der Mannschaft einnehmen.mehr...

Ärger um den BVB-Stürmer

15.01.2018

Zeichen stehen auf Trennung: „EGOmeyang“ vor dem Aus

Dortmund Borussia Dortmund kommt auch im neuen Jahr nicht zur Ruhe. Für die jüngste Aufregung sorgte der erneut suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang. Hat der exzentrische Torjäger beim Revierklub noch eine Zukunft? Die Posse um den 28-jährigen Angreifer sorgt für ein Dilemma bei den Scharzgelben.mehr...

Neues Jahr, bessere Stimmung

13.01.2018

Rückkehrer​ bieten dem BVB neue Möglichkeiten

DORTMUND Borussia Dortmund geht mit neuer Hoffnung in die Rückrunde der Bundesliga - auch wenn die ultrakurze Vorbereitung nicht wunschgemäß verläuft. Die Rückkehrer eröffnen Trainer Stöger neue Möglichkeiten.mehr...

Dortmund Manfred Schmid und Jörg Heinrich unterstützen Chefcoach Peter Stöger als Co-Trainer beim BVB. Schmid ist ein langjähriger Begleiter Stögers, während Heinrich den Verein kennt, allerdings aus der sechsten Liga geholt wurde. Diese Personalentscheidungen hatte so wohl niemand auf dem Zettel.mehr...

Kein Hurra-Fußball

10.01.2018

Dortmund macht dicht - Personelle Sorgen beim BVB

Dortmund Die Borussia muss in der Rückrunde erfolgreicher verteidigen. Eine mögliche Aufstellung in der BVB-Defensive scheint gefunden. Verletzungssorgen machen allerdings einen Strich durch die Planungen von Trainer Peter Stöger. Hoffnung macht ein Rückkehrer.mehr...

Heimspiel gegen Wolfsburg

09.01.2018

BVB schottet sich vor dem Rückrunden-Start ab

DORTMUND Mit dem Heimspiel gegen Wolfsburg startet der BVB am Sonntag (18.30 Uhr) in die Rückrunde. Peter Stöger bereitet sein Team bis dahin hinter verschlossenen Türen vor.mehr...

BVB beendet Trainingslager

08.01.2018

Peter Stöger: Tage in Marbella haben ihren Zweck erfüllt

MARBELLA/DORTMUND Nach sieben intensiven Tagen endet das BVB-Trainingslager in Marbella. Trainer Peter Stöger ist zufrieden - trotzdem gibt es vor dem Rückrunden-Start gegen den VfL Wolfsburg (Sonntag, 18 Uhr) noch einige personelle Fragezeichen.mehr...

Wiener Schmäh und akribische Arbeit

06.01.2018

Peter Stöger will die Balance im BVB-Spiel verbessern

MARBELLA Peter Stöger hat nicht lange gebraucht, um Borussia Dortmund neues Leben einzuhauchen. Jetzt geht es an den Feinschliff. Ein Portrait des neuen BVB-Trainers.mehr...

MARBELLA Schon die ersten Tage in Marbella bestätigen den Eindruck, den man seit Peter Stögers Amtsantritt Mitte Dezember gewinnen konnte: Beim BVB herrscht eine spürbare Aufbruchstimmung. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

Teamentwickler im Hintergrund

03.01.2018

Werner Zöchling folgt dem Ruf Stögers zum BVB

MARBELLA Man kennt und schätzt sich seit sechs Jahren. Werner Zöchling hat BVB-Trainer Peter Stöger während seiner Zeit in Köln hilfreich zur Seite gestanden. Jetzt ist der Soziologe dem Ruf Stögers zu Borussia Dortmund gefolgt.mehr...

Dortmund 19 Grad Celsius und neun Sonnenstunden pro Tag erwarten Borussia Dortmund am Mittwoch in Marbella. Dort zieht der BVB vom 3. bis zum 9. Januar sein Winter-Trainingslager durch. Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Wiedereinstieg nach der kurzen Winterpause.mehr...

MÜNCHEN Erstmals seit 2013 wird das DFB-Pokalfinale ohne Beteiligung von Borussia Dortmund über die Bühne gehen. Der BVB verliert sein Achtelfinalspiel bei den Bayern mit 1:2 (0:2) - weil er erst in der Schlussphase aufwacht.mehr...

Spur führt in die Schweiz

19.12.2017

Schwachpunkt Defensive! BVB hat Akanji auf dem Zettel

DORTMUND Die dritte Aufgabe hat es in sich für Peter Stöger. Der neue Trainer will in München die imponierende BVB-Pokalserie ausbauen. Die Planung der Rückrunde aber läuft längst. Ein Schweizer könnte im Januar kommen.mehr...

Glücklicher Sieg gegen Hoffenheim

17.12.2017

Peter Stöger haucht dem BVB neues Leben ein

DORTMUND Zwei Spiele, zwei Siege! Mit Peter Stöger geht es beim BVB wieder aufwärts. Doch der schmeichelhafte Erfolg gegeg Hoffenheim verdeckt nicht, dass dem Coach noch viel Arbeit bleibt. Über seine Nachfolge wird weiter spekuliert - trotz aller Dementis.mehr...

DORTMUND Rein statistisch bringen Trainerwechsel nur selten den erhofften Effekt. Der BVB liefert derzeit den gegenteiligen Beweis. Zwei Spiele, zwei Siege: Selbst wenn die Schwarzgelben in München aus dem Pokal ausscheiden sollte, hat der Wechsel zu Peter Stöger schnell den erhofften Erfolg gebracht. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

DORTMUND Das Glück ist zurück bei Borussia Dortmund: Der Last-Minute-Treffer von Christian Pulisic sichert dem BVB ein schmeichelhaftes 2:1 (0:1) gegen 1899 Hoffenheim.mehr...

Weihnachtsbesuch in der Kinderklinik

13.12.2017

BVB-Stars bringen die kleinen Patienten zum Lachen

DORTMUND Die BVB-Stars besuchen die Kinderklinik Dortmund. Am Tag nach dem wichtigen Sieg in Mainz punkten die schwarzgelben Profis bei den kleinen Patienten. Hier gibt es Bilder und Videos.mehr...

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...

Protokoll eines intensiven Arbeitstages

13.12.2017

Peter Stöger meistert mit dem BVB die Hürde Mainz

MAINZ In seinem ersten Spiel als BVB-Trainer sieht Peter Stöger keine fußballerische Feinkost, aber den ersten Sieg. Die Hürde in Mainz hat der Österreicher gemeistert. Das Protokoll eines intensiven Arbeitstages.mehr...

MAINZ Borussia Dortmund kann noch gewinnen! Mit einem hart erkämpften 2:0 (0:0)-Sieg beim FSV Mainz 05 gelingt den Schwarzgelben ein erster kleiner Schritt aus ihrer tiefen Krise. Die Tore erzielen Sokratis und Shinji Kagawa.mehr...

Ein absoluter Teamplayer

11.12.2017

Peter Stöger soll beim BVB neue Träumereien formen

DORTMUND Peter Stöger ist der neue Mann auf der BVB-Kommandobrücke. Nur eine Woche nach seinem Aus in Köln übernimmt er in Dortmund. Der Wiener gilt als lustig, manchmal kauzig. Ein Porträt.mehr...

Als Motivator gefordert

10.12.2017

Mahlzeit! Peter Stögers heikle Mission beim BVB

DORTMUND Peter Stöger ist zurück in der Bundesliga. Nur sieben Tage nach seiner Entlassung beim 1. FC Köln präsentiert der BVB den Österreicher als Nachfolger des glücklosen Peter Bosz. Stögers zuletzt erfolglose Arbeit kann die Dortmunder Bosse nicht schrecken.mehr...

DORTMUND Nach dem neunten sieglosen Pflichtspiel in Serie ist Peter Bosz nicht mehr zu halten. Der BVB zieht die Reißleine - und präsentiert gleich eine überraschende Nachfolgelösung. Peter Stöger ist als Psychologe gefordert. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

Vertrag bis Sommer 2018

09.12.2017

Peter folgt auf Peter: Stöger ist neuer BVB-Trainer

DORTMUND Die sportliche Krise beim BVB ist auf ihrem Höhepunkt angelangt. Das Aus von Trainer Bosz ist seit Sonntag ist perfekt - Peter Stöger wird bis Sommer 2018 neuer BVB-Coach. Bereits am Nachmittag sollte der Österreicher sein erstes Training leiten - doch das Wetter machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Hier gibt es unseren Live-Ticker des Tages zum Nachlesen.mehr...

Fußball: Bundesliga

29.11.2017

Die Suche nach dem richtigen Trainer hat begonnen

Dortmund Das Trainerkarussell in der Bundesliga könnte in den kommenden Wochen ordentlich in Schwung kommen. Wir zeigen, wer die Favoriten sind und welche Charaktere die Klubs brauchen. Im Fokus dabei: Borussia Dortmund, Bayern München, Werder Bremen und der 1. FC Köln, die - zumindest perspektivisch - einen Coach suchen.mehr...

Nachfolger-Suche schwierig

23.11.2017

Zweifel an BVB-Trainer Peter Bosz nehmen Überhand

Dortmund Während die Zweifel an BVB-Trainer Peter Bosz zunehmen, gestaltet sich die Suche nach einem möglichen Nachfolger mitten in der Saison schwierig. Kandidaten gibt es eigentlich genug, doch aus unterschiedlichen Gründen gestaltet sich ein Engagement bei den Schwarzgelben als schwierig.mehr...

Köln Das 0:3 gegen 1899 Hoffenheim war für den 1. FC Köln ein richtiger Nackenschlag. Am Trainer wird aber weiterhin nicht gezweifelt. Weder Fans, Verantwortliche noch der Coach selbst zweifeln daran, dass Peter Stöger nicht mehr der richtige für den Job ist. Und das Feiern lassen sich die Kölner auch nicht verbieten. mehr...

Köln Erstmals nach seinem unerwarteten Abschied hat Jörg Schmadtke über die Trennung vom 1. FC Köln gesprochen. Schmadtke betonte dabei, er habe an Trainer Peter Stöger festhalten wollen und sprach auch über seine Zukunft. Den Verein überlässt Schmadtke laut seiner Aussage in einem guten Zustand.mehr...

Fußball: Bundesliga

24.10.2017

Nach Schmadtke-Abgang: Stöger muss es richten

KÖLN Der Abgang von Manager Jörg Schmadtke könnte für den Bundesliga-Letzten Köln eine Zäsur bedeuten. Die Clubbosse wollen bei der Suche nach einem Nachfolger die Ruhe der letzten Jahre wahren. Stöger ist schon im Pokal gefordert: „Der Situation stellen wir uns.“mehr...

Wien (dpa) Der aussichtsreichste Kandidat für den Posten des Teamchefs von Österreichs Fußball-Nationalmannschaft, Thorsten Fink, hält sich weiter bedeckt.mehr...

Mönchengladbach (dpa) Gladbach gewinnt verdient das erste Rhein-Derby der Saison, für Köln war es ein eher dürftiger Start in die Europa-League-Saison. Für das Tor des Tages sorgte der Schweizer Nationalspieler Nico Elvedi mit seinem ersten Bundesligatreffer.mehr...

Köln (dpa) Die mitgereisten Hamburger Fans sangen schon nach der 2:0-Führung "Spitzenreiter, Spitzenreiter". Durch den Sieg in Köln ist der HSV zumindest für eine Nacht Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Einen unglücklichen Abend erlebte Schiedsrichter Felix Brych.mehr...

Internationaler Fußball

16.10.2017

Koller-Nachfolge: Fink bestätigt Ausstiegsklause

Wien (dpa) Thorsten Fink hat die Ausstiegsklausel in seinem Vertrag bei Austria Wien bestätigt und gilt daher als aussichtsreicher Kandidat für das Amt des österreichischen Fußball-Nationaltrainers.mehr...

Wien (dpa) Thorsten Fink hat als Kandidat für das Amt des österreichischen Fußball-Nationaltrainers von Austria Wien die Erlaubnis für Gespräche mit dem Verband erhalten.mehr...

Stuttgart (dpa) Der grausame Last-Minute-K.o. in Stuttgart bringt den 1. FC Köln an den Rand der Verzweiflung. Mit der erneuten Pleite stellt der Tabellenletzte trotz erneut ordentlicher Leistung einen Negativrekord auf. Großes Unverständnis herrscht über den Schiedsrichter.mehr...

Augsburg (dpa) So hatten sich die Kölner nicht auf ihr erstes großes Saison-Highlight in der Europa League einstimmen wollen. Statt neuem Selbstvertrauen holten sich die Domstädter beim 0:3 (0:2) in Augsburg den nächsten argen Dämpfer ab.mehr...

Köln (dpa) Der 1. FC Köln hat in vier Jahren unter Trainer Peter Stöger die erste größere sportliche Krise, doch der Österreicher ist von der Wende überzeugt.mehr...

Köln (dpa) Der 1. FC Köln hofft nach dem verpatzten Saisonstart auf eine Trendwende. Im Duell beim FC Augsburg am Samstag will der Europa-League-Teilnehmer für den ersten Sieg sorgen.mehr...

Köln (dpa) Fußballprofi Claudio Pizarro steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einer Verpflichtung durch den Bundesligisten 1. FC Köln. Der fast 39 Jahre alte Peruaner ist vereinslos und könnte sofort unter Vertrag genommen werden.mehr...

Köln (dpa) Mit einem flammenden Plädoyer für Peter Stöger hat sich Leonardo Bittencourt vom 1. FC Köln nach dem Bundesliga-Fehlstart hinter seinen Trainer gestellt.mehr...

Köln (dpa) Sportlich läuft es in der aktuellen Saison noch schlecht für den 1. FC Köln. Doch die wirtschaftliche Bilanz des Geschäftsjahres 2016/17 ist sehr gut.mehr...

Hannover (dpa) Der 1. FC Köln bleibt auch nach dem sechsten Bundesligaspieltag Letzter und hat eine ganz schwere Saison vor sich. Immerhin wurde beim 0:0 in Hannover aber die Niederlagenserie gestoppt. Damit bleibt ein ungeliebter Nachbarclub aus negativer Sicht unerreicht.mehr...

Köln (dpa) Trainer Peter Stöger vom 1. FC Köln geht davon aus, dass der lange an einer Bänderverletzung laborierende japanische Stürmer Yuya Osako im Fußball-Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV wieder zum Kader gehört.mehr...

Köln (dpa) Der 1. FC Köln hat erstmals seit 25 Jahren den Europapokal erreicht. Und das ohne Umwege. Die Stimmung in der Domstadt war ausgelassen.mehr...

Leverkusen (dpa) Der 1. FC Köln hat im 60. Bundesliga-Derby bei Bayer Leverkusen einen Sieg und damit eine glänzende Ausgangsposition im Kampf um die erste Europacup-Teilnahme seit 25 Jahren verspielt, Bayer bleibt das schlimme Szenario Abstieg erspart.mehr...

Köln (dpa) Der letztjährige Derby-Held Marcel Risse steht ausgerechnet vor dem Gastspiel des 1. FC Köln bei Borussia Mönchengladbach (18.00/Sky) vor einem Pflichtspiel-Comeback nach rund einem Dreivierteljahr.mehr...

"Das Protokoll wurde nicht befolgt"

17.09.2017

Wut nach 0:5 beim BVB - Köln will Protest einlegen

DORTMUND Die ganze Wut des 1. FC Köln über das 0:5 beim BVB richtete sich gegen den Video-Assistenten. Kurz nach dem Abpfiff kündigte Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke einen Protest an, weil der Tabellenletzte beim wohl vorentscheidenden 0:2 einen Regelverstoß erkannt haben will. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke übte daraufhin scharfe Kritik am FC.mehr...

Köln (dpa) Sieben Tore und ein atemberaubendes Hin und Her: Köln und Bremen bieten im letzten Freitagabend-Spiel der Bundesliga-Saison beste Unterhaltung. Der 4:3-Sieg gibt den Kölnern einen Schub im Kampf um die Europa-League-Teilnahme - aber auch Werder kann noch hoffen.mehr...

Heidenheim (dpa) Frank Schmidt feiert am Wochenende sein zehnjähriges Jubiläum als Trainer des Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Im deutschen Profifußball ist das derzeit einzigartig. Dabei wollte Schmidt nie Trainer werden.mehr...

Augsburg (dpa) Nach zwei Niederlagen zum Saisonstart hatte sich der 1. FC Köln auf die Europapokal-Premiere beim großen FC Arsenal einstimmen wollen. In Augsburg aber setzte es dann eine deutliche Pleite. Stürmer Finnbogason war mit drei Toren der gefeierte Mann beim FCA.mehr...

Kitzbühel (dpa) Einbrecher haben den Kickern des Bundesligisten 1. FC Köln im Trainingslager ausgerechnet mehrere Fußballschuhe geklaut. "Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen", sagte ein Clubsprecher. "Auf den Trainingsbetrieb hat der Einbruch keine Auswirkungen."mehr...

Tuchel-Nachfolger beim BVB

02.06.2017

Absage: Wunschkandidat Lucien Favre bleibt in Nizza

DORTMUND Die Trainersuche bei Borussia Dortmund geht weiter: BVB-Wunschkandidat Lucien Favre wird beim OGC Nizza bleiben - das hat der französische Erstligist am Freitag mitgeteilt. Die Alternativen heißen Peter Bosz (Ajax Amsterdam) und Peter Stöger (1. FC Köln).mehr...

Dortmund (dpa) Coup im Pokal, Rückschlag in der Liga. Beim BVB gerät das wichtigste Saisonziel, die direkte Qualifikation für die Champions League, in Gefahr. Drei Tage nach dem 3:2 in München reichte es gegen Köln nur zu einem 0:0. Nun steht ein Endspiel gegen Hoffenheim an.mehr...

Köln (dpa) Seit einem Vierteljahrhundert wartet der 1. FC Köln auf die Rückkehr in den Europacup. Seit Freitag ist diese greifbar nah. Und die Euphorie in der Domstadt riesengroß.mehr...

Köln (dpa) Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den auslaufenden Vertrag mit Defensivspieler Lukas Klünter bis 2020 verlängert. Das teilten die Rheinländer wenige Stunden vor dem Heimspiel gegen Werder Bremen (20.30 Uhr) mit.mehr...

DORTMUND Der 1. FC Köln unter Trainer Peter Stöger bleibt ein Angstgegner von Borussia Dortmund. Auch im sechsten Spiel gegen das Team des Österreichers gelang dem BVB beim 0:0 am Samstag kein Sieg. Dass Dortmunds Coach Thomas Tuchel seiner Mannschaft anschließend dennoch ein "dickes Kompliment" aussprach, war aus seiner Sicht dennoch nachvollziehbar.mehr...

Knifflige Partie gegen Hoffenheim

30.04.2017

BVB vor Endspiel um die Champions League

DORTMUND Finale im Pokal, Endspiel in der Bundesliga - Borussia Dortmund steht ein kniffliger Saison-Endspurt bevor. Das ernüchternde 0:0 gegen den 1. FC Köln nur drei Tage nach dem euphorisierenden Pokalerfolg beim FC Bayern bringt das wichtigste Saisonziel in Gefahr.mehr...

Köln (dpa) Trainer Peter Stöger vom 1. FC Köln hofft vor dem Bundesliga-Spiel am Freitag (20.30 Uhr) gegen Werder Bremen zumindest auf einen möglichen Joker-Einsatz von Stürmer Yuya Osako. Ob der Japaner trotz einer Mandelentzündung dabei sein kann, entscheidet sich erst kurzfristig.mehr...

Augsburg (dpa) Der FC Augsburg muss bis zum Abpfiff bangen. Dann steht der erste Sieg nach sechs Partien fest. Das 2:1 gegen den 1. FC Köln kostet Trainer Manuel Baum und Manager Stefan Reuter eine Menge Nerven. Die Schlussphase ist an Dramatik kaum zu überbieten.mehr...

Dortmund (dpa) Beim BVB ist die Euphorie über den Einzug in das Pokalfinale rasch verflogen. Das 0:0 gegen Köln brachte den Revierclub um eine bessere Ausgangsposition im Kampf um die direkte Qualifikation für die Champions League. Nun steht ein Showdown gegen Hoffenheim an.mehr...

Saisonfinale gegen Köln

14.05.2016

BVB will Rekordspielzeit mit einem Sieg beenden

DORTMUND Borussia Dortmund ist als einzige Bundesliga-Mannschaft in der Saison 2015/16 im eigenen Stadion ungeschlagen. Eine komplette Spielzeit ohne Heimniederlage erlebte der BVB bislang erst zweimal. Zum Saisonfinale kommt es heute (15.30 Uhr) zum Duell mit auswärtsstarken Kölnern. Hier gibt es die wichtigsten Informationen vor dem Anstoß auf einen Blick.mehr...

Schalke gastiert in Köln

04.03.2016

Mit Mut und Selbstvertrauen zum Angstgegner

GELSENKIRCHEN An den 4. Oktober 2015 hat der FC Schalke 04 keine guten Erinnerungen. Nach sechs siegreichen Pflichtspielen beendete der 1. FC Köln mit einem 3:0-Erfolg in der Veltins-Arena die königsblaue Erfolgsserie. Am Samstag (15.30 Uhr) kommt es in Köln zur "Revanche", die jedoch unter gänzlich veränderten Vorzeichen stattfindet.mehr...

Vertrag bis 2021

22.02.2016

Marco Höger wechselt von Schalke nach Köln

GELSENKIRCHEN Marco Höger verlässt den FC Schalke. Der Defensivspezialist wechselt im kommenden Sommer zum Ligarivalen 1. FC Köln. Dies gaben beide Vereine am Mittag auf ihrer Homepage bekannt. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. In Köln erhält der 26-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.mehr...

Drei Millionen Euro Ablöse

05.07.2015

Milos Jojic wechselt vom BVB zum 1. FC Köln

DORTMUND Mittelfeldspieler Milos Jojic verlässt Borussia Dortmund und wechselt zum 1. FC Köln. Jojic unterschreibt beim FC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 und erhält die Rückennummer 8. Der BVB kassiert eine Ablösesumme von rund drei Millionen Euro.mehr...

KÖLN Nach dem Wirbel um den bevorstehenden Wechsel von Anthony Ujah nach Bremen zur kommenden Saison wird Kölns Trainer Peter Stöger womöglich freiwillig auf den Einsatz des Stürmers im Bundesliga-Heimspiel gegen Schalke 04 verzichten.mehr...