Phil Taylor steht im Finale der Darts-WM - 6:1 gegen Lewis

,

London

, 30.12.2017, 22:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rekord-Weltmeister Phil Taylor ist nur noch einen Schritt von seinem 17. WM-Titel entfernt. Der 57-jährige Engländer schlug den walisischen Überraschungsmann Jamie Lewis mit 6:1 und erreichte in London damit zum 21. Mal das Finale des wichtigsten Turniers der Welt. „The Power“ wird, unabhängig vom Ergebnis, nach dem Finale an Neujahr seine Karriere als Darts-Profi beenden und zukünftig nur noch bei Exhibitons antreten.

Schlagworte: