Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pliskova trifft im Stuttgarter Finale auf Vandeweghe

Stuttgart. Die Amerikanerin Coco Vandeweghe trifft im Finale des Damen-Tennisturniers in Stuttgart auf die Tschechin Karolina Pliskova.

Pliskova trifft im Stuttgarter Finale auf Vandeweghe

Coco Vandeweghe hat das Finale in Stuttgart erreicht. Foto: Marijan Murat

Die US-Open-Halfinalistin Vandeweghe besiegte die Französin Caroline Garcia im Halbfinale mit 6:4, 6:2. Anschließend setzte sich Pliskova souverän gegen Anett Kontaveit aus Estland 6:4, 6:2 durch. Titelverteidigerin Laura Siegemund war ebenso wie alle anderen gestarteten deutschen Spielerinnen vorzeitig ausgeschieden.

Die stets druckvoll von der Grundlinie agierende Vandeweghe nutzte nach einem Break gleich ihre Chance zum Gewinn des ersten Satzes. Nach einem weiteren Break zum 3:2 im zweiten Durchgang war der Widerstand von Garcia gebrochen. Der Erfolg der Weltranglisten-16. aus den USA war nach 1:14 Stunden perfekt. Die Siegerin des Stuttgarter Sandplatz-Turniers erhält ein Preisgeld von 113.060 Euro und einen Sportwagen.

Anzeige
Anzeige